Samstag, 21. September 2019

Leitvers
Der im Himmel thront, lacht ihrer.

Psalm 2,4

Widerstand zwecklos!

Widerstand zwecklos!

Christopher Hitchens, ein überzeugter Atheist, sagte einmal: »Ich würde sagen, wenn man nicht glaubt, dass Jesus von Nazareth der Christus und Messias war und dass er von den Toten auferstand und dass durch sein Opfer die Sünden vergeben sind, dann ist man in keiner sinnvollen Weise ein Christ.«
Wie kam ein erklärter Gottesleugner zu einer solchen, doch ziemlich »evangelikalen« Aussage? Nun, er glaubte an nichts von alledem und freute sich diebisch, den Christen solche nach seiner Meinung obskuren Torheiten zuschreiben zu dürfen.
Aber auch »moderne« Christen haben mit den biblischen Wahrheiten ihre Probleme und strengen sich gewaltig an, mithilfe der Aufklärung und weltlicher Logik alles so umzudeuten, dass die Aussagen der Bibel zu dem Zeitgeist unserer Tage passen und dem Eigenwillen nicht mehr im Wege stehen.
Aber weder durch offene noch versteckte Feindschaft wird Gott von seinem Thron gestoßen, wie auch unser Tagesvers vermuten lässt. Eigentlich sollte ein Blick zum Sternenhimmel oder auf die Wunder der irdischen Schöpfung ausreichen, uns von der Allmacht Gottes und von der Sinnlosigkeit des Widerstandes gegen ihn zu überzeugen. Und wenn man dann noch überlegt, dass dieser gewaltige Gott uns, seinen Feinden, ein so überaus großzügiges Friedensangebot macht, bei dem er alle unsere Schuld auf seinen Sohn legt, damit wir frei ausgehen können, dann müsste doch jeder darauf eingehen, der auch nur die entfernteste Möglichkeit in Betracht zieht, einmal vor ihm erscheinen zu müssen!
Lesen Sie doch einmal den zweiten Psalm! Da werden alle Könige - und alle, die es sein möchten - aufgefordert, vernünftig zu handeln und ernsthaft mit Gott zu rechnen.

Hermann Grabe

Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche Haltung nehmen Sie Gott gegenüber ein?
Tipp
Nicht einmal Professor Dawkins wagt 100-prozentig zu behaupten, es gebe keinen Gott.
Bibellese
Psalm 2

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.