Freitag, 01. Mai 2009

Leitvers

Für alles gibt es eine bestimmte Stunde. Und für jedes Vorhaben unter dem Himmel gibt es eine Zeit.
1. Timotheus 2,4

Zeitorganisation

Zeitorganisation

Ein junger Abteilungsleiter stöhnt: »Jedes Mal, wenn ich am Morgen meinen Kalender öffne, steckt diese Geißel der Menschheit voller Überraschungen. Oft muss ich dann Telefonate führen, für die ich eine bessere Vorbereitung bräuchte, oder spontan ein Projekt für eine Präsentation am Nachmittag organisieren oder mich mit Kollegen oder Kunden besprechen, die besser informiert sind als ich ...« Kommt Ihnen das bekannt vor?
Die Gesellschaft hat sich verändert. Früher lernte man in Managementseminaren, man müsse seinen Tag einfach genauer durchplanen, dann könne man Stresssituation umgehen. In einem Seminar vor Kurzem hat uns der Referent auf den Unterschied heute hingewiesen. Vieles ist heute einfacher und schneller geworden. Aber anstatt durch Fax, E-Mail, Handy, Autobahn mehr Zeit gewonnen zu haben, ist unser Kalender immer dichter geworden. Und vieles kommt völlig unvorhersehbar. Deshalb dürfe man nicht mehr seinen Tag zu 100 % verplanen, sondern nur etwa 70 % der zur Verfügung stehenden Zeit und den Rest als Puffer offen lassen, um flexibel und spontan bleiben zu können. Dann sei es realistisch, dass man am Ende des Tages das sich vorgenommene Pensum auch erreicht hat.
Einer vielbeschäftigten Frau namens Martha gab Jesus Christus einmal folgende Empfehlung: »Du bist besorgt und beunruhigt um viele Dinge; eins aber ist nötig!« Und damit meinte er: auf das Wort Gottes zu hören. Wenn ich mir nicht auch dafür Zeit nehme, dann verfehle ich als Christ ein ganz wichtiges Ziel: Gottes Willen für mein Leben zu erkennen und ihn auch zu tun.

Thomas Pommer


Frage
Sind Sie Tag für Tag auf 100 %, oder haben Sie noch Zeit für Gott?
Tipp
Ihm muss man den ersten Platz ganz oben »auf der Jobliste« einräumen. Dann klappt auch alles andere noch besser.
Bibellese
Lukas 10,38-42

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!