Donnerstag, 02. August 2018

Leitvers

Denn der Herr ist ein großer Gott und ein großer König über alle Götter.
Psalm 95,3

Der »Nichtstuer«

Der »Nichtstuer«

In Europa gab es viele Herrscher, die sich einen Namen gemacht haben, mit dem sie in die Geschichtsbücher eingegangen sind. Diese waren nicht immer so schmeichelhaft, wie etwa bei Ludwig dem Frommen, oder bei dessen Vater, Karl dem Großen. Ein Kaiser war Heinrich II., der Heilige, während sein Vater Heinrich der Zänker hieß. Kaiser Otto der Große wurde sogar »der Beter« genannt, und die Engländer sind immer noch stolz auf Richard Löwenherz.
Aber dann gab es auch den Zaren Iwan den Schrecklichen, und in England regierten einst Johann Ohneland und auch Maria die Blutige. Heute möchte ich aber von einem Franzosenkönig sprechen, der als Ludwig der Nichtstuer in die Geschichte einging.
Vielleicht sagen Sie jetzt: »Na, wenn er gar nichts getan hat, dann hat er wenigstens auch nichts Böses gemacht.« Aber leider stimmt das nicht. Das Gute nicht zu tun, kann ebenso sträflich sein, wie wenn man aktiv das Böse betreibt. Unterlassene Hilfeleistung ist ein Straftatbestand!
Gott jedenfalls ist kein Nichtstuer. Er hat die ganze Welt erschaffen, und er erhält sie bis zum heutigen Tag. Ja, er hat noch mehr getan: Als wir Menschen ihm den Rücken zugekehrt hatten, sorgte er dafür, dass wieder Frieden zwischen Gott und uns Menschen werden konnte. Darum ist einer seiner Namen auch: der Gott des Friedens.
Brauchen wir jetzt nichts mehr zu tun? Oh doch, sehr viel! Wir sollen ihn bitten, uns um Christi willen seinen Frieden zuzusprechen. Und wenn wir an ihn glauben dürfen, sollen wir danach trachten, diese wunderbare Friedensbotschaft in der Welt zu verkünden. Das geschieht aber nicht nur mit Worten, sondern indem wir täglich nach seinem Willen fragen und ihn dann auch tun.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Als was wird man Sie einst in Erinnerung halten?
Tipp
Tun Sie das Nötige heute! Niemand weiß, ob ihm ein Morgen noch zur Verfügung steht.
Bibellese
Psalm 95

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.