Donnerstag, 02. November 2017

Leitvers

So lehre uns denn zählen unsere Tage, damit wir ein weises Herz erlangen!
Psalm 90,12

Herbstgedanken

Herbstgedanken

Jetzt im Herbst erinnern die fallenden Blätter an das Ende alles Irdischen. Da geht auch manch einer zum Friedhof und besucht die Gräber seiner Lieben. Auf den Steinen stehen die Namen und meistens auch die Geburts- und Sterbedaten. Den Raum zwischen diesen Angaben füllt meist ein kurzer Strich aus, der sozusagen das ganze Leben symbolisiert. Alles, was sich in einem langen Leben ereignet hat an Liebe und Hass, Krankheit und Glück, Erfolg und Niederlagen, reduziert sich am Ende auf diesen kleinen Strich zwischen Geburt und Sterben, einerlei, wie bedeutsam uns alles vorkommt. Und es ist immer nur ein Strich. Wir haben nur ein Leben, keins zum Üben, keins zum Wegwerfen, nur eins, in dem es darum geht, ob wir dem Willen des Gebers allen Lebens entsprochen haben oder nicht. Bei solchen stillen Betrachtungen fallen uns mitunter Szenen ein, die wir lieber aus unserem Leben gestrichen hätten, um das Ganze noch einmal von vorn, dann aber besser anzufangen. Aber das geht leider nicht; denn für das kostbarste Gut in diesem Leben, für unsere Zeit, kann man keinen Ersatz schaffen, und wollte man auch noch so viel Geld dafür bieten.
Wenn wir denen, die da begraben liegen, Unrecht getan haben, kommen Einsicht und Reue zu spät. Umso wichtiger ist es, jene um Vergebung zu bitten, die noch leben. Hatten wir nicht selbst manchmal den Eindruck, dass sie mehr Liebe und Zuwendung, mehr Zuhören und Mitfühlen von uns erwartet haben?
Wer beten kann, sollte Gott bitten, von nun an vorsichtiger und rücksichtsvoller zu leben. Aber auch alles Versagen will Gott uns um Christi willen vergeben. Er wartet bei uns allen darauf, weil er uns segnen möchte.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
An wem haben Sie sich in letzter Zeit schuldig gemacht?
Tipp
Am besten, man bittet gleich um Verzeihung!
Bibellese
Psalm 90

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!