Sonntag, 03. Februar 2008

Leitvers

Jesus Christus spricht: »Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen, und ich werde euch Ruhe geben.«
Matthäus 11,28

Worauf kommt es an?

Worauf kommt es an?

Los Angeles im Februar 2007: Die erfolgreiche Popsängerin Britney Spears rasierte sich in einem Friseursalon eigenhändig den Kopf, während sich draußen Schaulustige die Nasen an den Schaufenstern plattdrückten. War es ein Hilfeschrei? Fotografen behaupteten, die 25-Jährige hätte vorher zehn Minuten im Auto gesessen und geweint, innerlich kaputt, trotz großartiger Voraussetzungen und Möglichkeiten.
Es kommt eben nicht darauf an, was man alles hat, wo man überall bekannt ist und was man noch erleben wird. Es kommt darauf an, den wahren Sinn des Lebens erkannt zu haben. Darum lädt Jesus Christus, Gottes Sohn, herzlich ein: »Kommt her!« Belastete und von ihren Nöten erschöpfte Menschen sind ihm nicht einerlei oder gar abstoßend. Niemand muss mehr im Auto sitzen und weinen; denn Jesus Christus lädt ein! Aber wie kommt man zu ihm? Indem man ihm im Gebet das Herz ausschüttet. Alles - jede Verletzung, jede Last, jede Schuld - kann man ihm sagen. Und er? Er wird Ruhe geben. Weshalb denn gerade Ruhe? Ach, es kann in uns so viele schreiende Gedanken geben. Die einen klagen an, was man so alles falsch gemacht hat. Andere drängen uns, immer Neues zu versuchen: neue Partner, neue Arbeit, neue Umgebung, neue Erlebnisse ... die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Diese Dinge powern aus, Jesus Christus dagegen gibt Ruhe. In der Beziehung mit ihm muss man nicht ängstlich hasten, weil man meint, etwas zu verpassen. Wer ihm vertraut, wird erfahren, dass er das Leben führen und zum Ziel bringen kann. An seiner Hand kann man ruhig gehen. Und - seine Hand hält fest, wenn man einmal fällt.

Dr. Marcus Nicko


Frage
Auf was setzten Sie im Leben?
Tipp
Nehmen Sie die Einladung Jesu Christi an!
Bibellese
Hesekiel 34,11-31

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.