Mittwoch, 04. Januar 2012

Leitvers

Eins weiß ich, dass ich blind war, und jetzt sehe.
Johannes 9,25

Alles klar?

Alles klar?

Schnee hatte das Land wie mit Puderzucker überzogen. Ich war mit dem Auto unterwegs. Schneematsch wirbelte auf die Windschutzscheibe. Die Scheibenwischer hatten allerhand zu tun, um für klare Sicht zu sorgen. Irgendwann war der Behälter mit dem Wischwasser leer. Die Scheibenwischer schafften es nicht mehr, den Schmutz von der Scheibe zu bekommen. So entstanden braune Schlieren, die die Sicht nur einigermaßen frei hielten. Das Wetter war herrlich. Doch als ich gegen die tief stehende Sonne fuhr, war kaum noch die Straße zu erkennen.
Es war gefährlich so weiter zu fahren. Ich musste die Scheibe unbedingt richtig sauber bekommen. Zunächst half ich mir mit Schnee am Straßenrand, aber ich konnte ja nicht alle Augenblicke anhalten, denn die Scheibe war schnell wieder verschmutzt. So musste ich an der nächsten Tankstelle frisches Wischwasser nachfüllen.
In der Bibel wird das Wort Gottes vielfach mit Wasser verglichen. Es ist die lebensnotwendige Flüssigkeit für den Körper. Aber es dient auch der Reinigung. Wer im Alten Testament in den Tempel gehen wollte, musste erst seine Hände und Füße waschen. Un wenn der Wischwasser-Tank leer ist, wird bei Matschwetter die Frontscheibe bald völlig verdreckt sein, so dass man keinen klaren Durchblick mehr hat.
Hier auf dieser Welt herrscht immer moralisches »Matzschwetter«, und wenn wir nichts dagegen tun, wird uns bald die klare Sicht für Recht und Unrecht genommen. Wir stehen dann in großer Gefahr, einen »Unfall« zu bauen, also etwas zu tun, was wir früher nie gemacht hätten, als wir noch den Durchblick hatten. Davor möge uns Gott bewahren.

Joschi Frühstück
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie schon klare Sicht?
Tipp
Nur durch Jesus kann man sehend werden.
Bibellese
Johannes 9,1-41

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!