Mittwoch, 05. Februar 2003

Leitvers
Ich preise dich darüber, dass ich auf eine erstaunliche,
ausgezeichnete Weise gemacht bin.

Psalm 139,14

Ein neues Modell

Ein neues Modell

Ein neues Automodell soll vom Band laufen. Die Idee hierzu wurde mindestens 4 Jahre vorher geboren. Nun ist es so weit, nachdem viele 100 Ingenieure, Kaufleute, Kostenanalytiker, Stylisten daran geplant und konstruiert haben. Mit Hochspannung stehen alle da, wo das Band zu Ende ist, um zu sehen, was nun dabei herauskommt.
Ob das Auto fährt und funktioniert, wird in vielen Versuchen getestet. Viele Abweichungen zeigen sich aber erst in der Serie, obgleich mit CAD (Computer Aided Design) konstruiert wird. Maßliche Toleranzen können plötzlich nicht eingehalten werden, Maßabweichungen treten auf und stellen die Konstrukteure vor vielseitige Probleme. Aber endlich ist es dann soweit: Tag für Tag werden viele tausend Autos gebaut. Faszinierend, was der Mensch da geleistet hat.
Wieviel großartiger und erstaunlicher ist die »Konstruktion« des Menschen, die den Psalmenschreiber in Verwunderung ausbrechen lässt! Und Gott brauchte nur zu sprechen und es wurde so, wie er es wollte – sehr gut! Alles war vollkommen und funktionierte auf Anhieb fehlerlos. Und jetzt gibt es mehr als 6 Mrd Nachfolgemodelle auf dem Globus. Leider hat das Böse in der Welt auch an dem Wunderwerk Mensch seine schädlichen Spuren in Form von Krankheit und Erbfehlern hinterlassen. Aber Gott hat versprochen, alles noch einmal neu zu machen.

Jochem Keil


Frage
Können Sie in den Bibelvers mit einstimmen?
Tipp
Befassen Sie sich einmal mit dem Wunderwerk Mensch!
Bibellese
Psalm 139,1-18; Jesaja 44,24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.