Samstag, 05. Mai 2018

Leitvers

Glückselig, die ihre Kleider waschen, damit sie ein Anrecht am Baum des Lebens haben.
Offenbarung 22,14

Zugang nur durch den »Reinraum«

Zugang nur durch den »Reinraum«

Reinraum. Stellen Sie sich die Vorbereitungen Ihrer Operation vor. Der Arzt kommt mit Alltagskleidung und schmutzigen Händen zur Behandlung. Würden Sie bleiben? Ich würde so schnell wie möglich wegrennen. Warum? Der Operateur würde unzählige Keime in die offene Wunde hineintragen, und damit wären das Ergebnis sehr zweifelhaft und die Schmerzen erheblich.
Darum gibt es eine Schleuse. Hier wird die Alltagskleidung gegen Klinikkleidung getauscht und eine Reinigung und Desinfektion von Händen und Armen vorgenommen. Vor der Operation werden die Mitglieder des OP-Teams in sterile Kleider gehüllt. Kein Keim soll das Operationsergebnis gefährden. Zugang zum Operationssaal hat also nur der, der absolut reine Kleider anhat. Derartige Umstände gibt es auch in der Elektronikindustrie oder Pharmazie. Niemand von uns möchte verdorbene Lebensmittel, unwirksame Medikamente oder unbrauchbare Handys! Aber für die Herstellung dieser und vieler anderer Artikel sind reine Räume und Arbeiter nötig, die in spezielle reine Kleidung gehüllt sind.
Ein ähnliches »Reinheitsgebot« gibt es auch bei Gott. Er gibt das ewige Leben nur denen, die ein absolut reines Leben aufweisen. Ein Leben ohne Beschmutzungen durch schlechte Gedanken oder Taten, ohne jedes falsche Wort. Ohne Ehebruch. Ohne Egoismus. Ein Leben ohne Unglauben, wenn es um Jesus Christus geht. Der Zugang zu diesem »Reinraum« wird von Gott verwaltet. Es gibt keine Abstriche oder Kompromisse. Wie in der Industrie, so auch bei Gott. Deshalb gibt es auch hier eine »Schleuse«: Jeder, der ewiges Leben haben möchte, muss vorher bei Gott alles offenlegen und jede Sünde, jeden Lebensschmutz bekennen. Dann reinigt Gott und gewährt den Zugang zu ewigem Heil und Leben.

Dr. Marcus Nicko


Frage
Wie wichtig ist Ihnen das ewige Leben?
Tipp
Lassen Sie sich von Gott reinigen!
Bibellese
1. Johannes 1,1-2,2

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.