Mittwoch, 05. November 2003

Leitvers

Eine Leuchte für meinen Fuß ist dein Wort,
ein Licht für meinen Pfad.

Psalm 119,105

Die Bibel ist …

Die Bibel ist …

 … das Buch mit der höchsten Auflage der Welt. Jährlich werden etwa 30 Millionen Bibeln gedruckt. Die Gesamtauflage aller Zeiten übersteigt weit die Milliardengrenze.
… das meistübersetzte Buch der Welt. In über 2 000 Sprachen kann man die Bibel oder Teile davon lesen.
… das weitverbreitetste Buch der Welt. Bei den Eskimos im Norden wie im brasilianischen Urwald ist sie zu finden.
… das älteste Buch der Welt. Vor ca, 3 500 Jahren fing man an, die Bibel zu schreiben. Ca. 1 600 Jahre später war sie fertig.
… das Buch, das wie kein anderes Buch auf dieser Welt bekämpft, gehasst, zerrissen und verbrannt wurde und doch stets siegreich blieb.
… das zuverlässigste Buch. Die Bibel enthält ungefähr 1 000 göttliche Vorhersagen. Sie haben sich haargenau erfüllt.
… das schönste Buch. Der englische Prediger Spurgeon las die Bibel hundertmal. Sein Kommentar: »Das hundertste Mal fand ich sie unendlich schöner als das erste Mal.«
Die Bibel ist wirklich ein einmaliges Buch. Was aber ist ihr großes Geheimnis? Der eigentliche Autor der Bibel ist Gott. Nicht Menschen haben die Texte erdacht; Gott hat sie ihnen eingegeben (2. Timotheus 3,16). Die Bibel ist von der ersten bis zur letzten Seite Gottes vollkommenes Wort. Die Bibel ist ein gewaltiger Liebesbrief Gottes an uns Menschen, der in dem Satz gipfelt: So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren gehen, sondern ewiges Leben haben (Johannes 3,16).

Peter Bronclik


Frage
Was bedeutet Ihnen die Bibel?
Tipp
Es ist lebenswichtig, über diese Frage die gleiche Ansicht wie Gott zu haben.
Bibellese
Psalm 119,33-40

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.