Samstag, 06. Mai 2017

Leitvers

Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an.
Offenbarung 3,20

Vereinswechsel

Vereinswechsel

Zum Ende einer Fußballsaison beginnt sich schon wieder das Spielerkarussell zu drehen. Die eine oder andere Nachricht von einem anstehenden Vereinswechsel macht zunächst als Gerücht die Runde, je nach Spieler schlagen dann die Wellen der Emotionen hoch, bis der Wechsel bestätigt ist und die betroffenen Fans sich mit dem Unabänderlichen arrangieren müssen. Im Falle von Mats Hummels von Borussia Dortmund war das in der vergangenen Saison für viele nicht leicht zu verdauen. Angeblich habe er bei den Bayern »angeklopft«, um seine Bereitschaft zum Wechseln zu signalisieren.
Wie auch immer die Zusammenhänge waren, mich hat das »Anklopfen« an den heutigen Tagesvers erinnert. Da sagt Jesus Christus: »Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an.« Auch wir wären schlecht beraten, wenn wir ihm nicht öffnen würden! Allerdings will nicht Jesus »den Verein wechseln«, sondern er lädt uns ein, dies zu tun. Er möchte uns in seiner Mannschaft, in seinem Reich haben. Dafür hat er schon vor über 2000 Jahren die Initiative ergriffen, indem er am Kreuz für Ihre und meine Sünden sein Leben gegeben hat. Das war die größte »Ablösesumme«, die jemals bezahlt wurde. Sind wir denn so besondere Leute, dass Jesus bereit war, so einen hohen Preis für uns zu zahlen? Jeder, der einen ehrlichen Blick in sein eigenes Herz tut, weiß, dass das nicht der Fall ist. Wie erstaunlich, dass Jesus Christus nicht die »Top-Spieler« will, sondern die, die sich ihrer eigenen Sünden und Schwächen bewusst sind. Und aus diesen Menschen formt er dann ein neues Team – seine weltweite Gemeinde.
Es liegt an jedem Einzelnen, ob er auf Jesu Klopfen hört, seine Herzenstür öffnet und »den Verein wechselt« – oder nicht.

Stephanie Weuste


Frage
Was hält Sie noch in dem alten Verein?
Tipp
Nehmen Sie guten Rat an: Öffnen Sie Jesus Ihr Herz und wechseln Sie noch heute!
Bibellese
Matthäus 9,9-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.