Freitag, 06. August 1999

Leitvers

Der Schmelztiegel für das Silber und der Ofen für das Gold;
aber ein Prüfer der Herzen ist der HERR.

Sprüche 17,3

Ich glaube an Gott!

Ich glaube an Gott!

Völlig unerwartet war mein Vater an einem Herzinfarkt gestorben. Da die Möglichkeit eines erblich bedingten Problems nicht auszuschließen war, machte ich mir Sorgen über meinen eigenen Gesundheitszustand. Mein Hausarzt konnte die Frage nach der Verfassung meines Herzens nicht so ohne weiteres beantworten; er musste es zunächst einer äußerst strapaziösen Prozedur aussetzen: einem »Belastungs-EKG«. An meinem Oberkörper wurden Kabel angebracht, die Herzsignale an einen Schreiber übermitteln sollten. Ich setzte mich auf ein fahrradähnliches Gerät und trat in die Pedale. Der Widerstand wurde erhöht, bis mein Herz an seiner Leistungsgrenze angelangt war. Diese extreme Belastung war notwendig, um Auskunft über den Zustand meines Herzens zu erhalten.
Auch der Herr ist »ein Prüfer der Herzen«. In Zeiten, in denen wir die äußerste Grenze unserer Belastbarkeit erreicht haben, erprobt er die Qualität unseres Vertrauens ihm gegenüber. Gott selbst braucht keine Informationen über unseren Glauben - er ist allwissend (Psalm 94,11). Doch er möchte uns einen Einblick in unser eigenes Herz geben. Wie schnell sagen wir: »Ich glaube an Gott!« Glaube bedeutet jedoch mehr als das bloße Fürwahrhalten von Tatsachen; Glaube beinhaltet bedingungsloses Vertrauen. Bringen wir Gott auch in belastenden Lebenssituationen - bei Einsamkeit, Enttäuschung, Entmutigung, Angst oder Krankheit - vollkommenes Vertrauen entgegen? Er verdient es! In Römer 10,11 lesen wir: »Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zuschanden werden.« Das gilt für unser Leben in dieser Welt und auch für die Ewigkeit!

Peter Güthler
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Auf was vertrauen Sie, wenn es einmal »eng« wird?
Tipp
Suchen Sie den rechten Glauben nicht erst, wenn er besonders nötig wäre!
Bibellese
Matthäus 9,35 - 10,4

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!