Dienstag, 06. September 2005

Leitvers

Ist mein Wort nicht brennend wie Feuer, spricht der HERR,
und wie ein Hammer, der Felsen zerschmettert?

Jeremia 23,29

Gott redet durch die Bibel

Gott redet durch die Bibel

»Ich habe eine fromme Verwandte. Können Sie mir bitte ein Neues Testament geben, damit ich ihr beweisen kann, was für einen Unsinn sie glaubt?« So kam ein Mann zu Pastor Wilhelm Busch. Er gab ihm sein eigenes Neues Testament mit den Worten: »Wenn Sie mir versprechen, dass Sie es ganz durchlesen, schenke ich es Ihnen.«
So begann der Mann zu lesen. Manches verstand er nicht. Über manches ärgerte er sich. Aber er las weiter, weil er es ja versprochen hatte. Einiges was er las, traf ihn mitten ins Herz und weckte in ihm einen Hunger nach Gott. Als er am Ende angekommen war, glaubte er dem Wort Gottes und bekannte glücklich: »Ich habe den gefunden, der meinem Leben Richtung und Sinn gibt: Jesus Christus.« So wie es diesem Mann ergangen ist, haben es unzählige andere auch erlebt.
Woran liegt es, dass die Bibel so mächtig wirken kann? Hinter den Worten der Bibel steht der lebendige Gott. In der Bibel hat er sich schriftlich festgelegt. Er erfüllt seine Zusagen und gibt seinem Wort Kraft und Wirkung. Das Geheimnis der Bibel ist die göttliche Inspiration: »Heilige Männer Gottes haben geschrieben, getrieben vom Heiligen Geist« (2. Petrus 1,21). Die Bibel löst auch die Wahrheitsfrage. In ihr lässt sich die Wahrheit finden, die durchträgt, auch wenn es im Leben sehr dunkel wird, die herausreißt aus Zweifel und Schuld und aus Angst und Sucht. Diese Wahrheit ist Jesus Christus. Wer zu ihm findet, für den beginnt ein neues Leben; er hat Felsengrund gefunden fürs Leben und fürs Sterben. Jesus Christus sagt: »Ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch frei machen« (Johannes 8,32). Wer die Bibel demütig liest, der findet diese Wahrheit.

Johannes Trauernicht


Frage
Wagen Sie auch den Test?
Tipp
Besorgen Sie sich doch noch heute ein Neues Testament und fangen Sie an zu lesen.
Bibellese
4. Mose 14,11-25

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.