Sonntag, 09. Februar 2014

Leitvers

Dies sind die Dinge, die ihr tun sollt: Redet nur die Wahrheit einer mit dem anderen!
Sacharja 8,16

Haben Lügen kurze Beine?

Haben Lügen kurze Beine?

Ich bin Kriminalbeamter im Saarland. Vor meinem Schreibtisch stehen 2 Stühle, auf denen unsere »Kunden« Platz nehmen. Das sind Menschen, die ein Anliegen mit der Polizei haben, Zeugen und Beschuldigte in Strafverfahren. Nach fast 38 Dienstjahren denke ich manchmal: Gibt es in Deutschland sonst noch ein Büro mit 2 Stühlen, in dem so viel gelogen wird? Natürlich gibt es häufiger solche »Stühle«, aber es entsteht bei mir schon lange der Eindruck, dass man es mit der Wahrheit immer weniger ernst nimmt.
Welche Konsequenzen hat es, wenn man lügt? Meine Erfahrung hat gezeigt, dass viele Menschen sich mit ihren Lügen Vorteile verschaffen. Kann man nicht das Gegenteil von dem, was gesagt wird, beweisen, so zieht man als Polizist letztlich den Kürzeren. Es ist mehr als traurig, dass sich dieses Phänomen der Lüge immer weiter in unsere Gesellschaft hineinfrisst. Kleine Unwahrheiten wie beispielsweise leicht überhöhte Schadensmeldungen in Versicherungsfällen werden von vielen überhaupt nicht mehr als Lüge empfunden. Seien wir ehrlich, könnten wir nicht aus unserem eigenen Leben so manche »kleine« Unwahrheit als Beispiel hinzufügen?
Die Bibel befasst sich häufiger mit dem Begriff »Wahrheit«. Jesus Christus selbst sagt über sich, dass er die Wahrheit ist. Der Teufel hingegen wird vom Wort Gottes als »Vater der Lüge« bezeichnet.
Auf wessen Seite stellen wir uns? Wahrheit kann manchmal schmerzlich sein und Lüge scheint uns im Moment einen Vorteil verschaffen zu können. Aber letztlich wird keiner von uns an Gottes gerechtem Gericht vorbeikommen. Er erkennt Lüge, bevor sie ausgesprochen wird. Und er wird sein gerechtes Urteil dazu abgeben.

Axel Schneider
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie genau nehmen Sie es mit der Wahrheit?
Tipp
Versuchen Sie, die Wahrheit zu sagen, auch wenn es unangenehme Folgen für Sie haben könnte.
Bibellese
Sprüche 6,16-19

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.