Samstag, 09. November 2002

Leitvers
Ihr Männer, liebt eure Frauen,
wie auch der Christus die Gemeinde geliebt
und sich selbst für sie hingegeben hat.

Epheser 5,25

Wozu Liebe fähig ist

Wozu Liebe fähig ist

Bald wird das Ehepaar M. goldene Hochzeit feiern. Doch allzu ausgelassen wird es bei dieser Feier vermutlich nicht zugehen. Das liegt hier aber nicht nur in der Natur dieser Feier und im Alter der Jubilare begründet, denn die »goldene Braut« wird hier ziemlich passiv in einem Rollstuhl dabei sein. Schon seit etwa zehn Jahren kann sie nämlich nicht mehr gehen und ist auch sonst auf die Hilfe anderer angewiesen – kurz, sie ist ein »Pflegefall«. So sehr sie den meisten, die sie sehen, aber auch leid tun mag, hat sie dennoch einen besonderen Vorteil. Denn ihr Betreuer ist ihr Mann. Und er kümmert sich rund um die Uhr in einer solch liebevollen Weise um sie, wie es kein noch so geschulter Pfleger schaffen würde. »Ich werde meine Frau doch nicht weggeben!«, weist er jedes Ansinnen weit von sich, sie in ein Pflegeheim zu schicken.
In dem heutigen Bibelwort lesen wir die oft so notwendige Aufforderung an uns Männer, unsere Frauen zu lieben. Denn weit eher lieben wir uns selbst und erwarten und genießen gerne die Liebe unserer Frau. Doch echte Liebe erwartet nicht nur Vorteile vom Anderen, sondern ist selbst zu Opfern bereit. Dass solche Liebe auch bei Männern möglich ist, dazu noch frohen Herzens und ohne Seufzen, das zeigt sich bei Herrn M.
Als Maßstab unserer Liebe nimmt die Bibel die Liebe Jesu Christi zu seiner Gemeinde. In dieser göttlich vollkommenen Liebe hat er sich am Kreuz von Golgatha stellvertretend für uns Sünder geopfert. Seitdem baut er seine Gemeinde aus Menschen, die diese Liebe für sich persönlich annehmen, um sie schon hier und einst ewig im Himmel genießen zu können.

Otto Willenbrecht


Frage
Wie belastbar ist meine Liebe zu meiner Frau?
Tipp
Auch kleine Aufmerksamkeiten im Ehealltag helfen, die Liebe zu erhalten.
Bibellese
Epheser 5,25-33

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.