Freitag, 10. Oktober 2008

Leitvers

Gott ist wahrhaftig, jeder Mensch aber Lügner, ...
Römer 3,4

Kaum zu glauben?!

Kaum zu glauben?!

Doch leider wahr! Vor einiger Zeit wurde unser Vertrauen in die Berichterstattung der Medien nachhaltig erschüttert, als es einem dubiosen Kunstfälscher gelungen war, »Hitlers Tagebücher« an eine renommierte Illustrierte zu verkaufen. Als die Sensation sich als Fälschung entpuppte, machte die Redaktion flugs eine reißerische Story in eigener Sache daraus. Auflage gesichert, Renommee gerettet!
In letzter Zeit erlebt man immer wieder, dass ein Bericht nicht ganz den Tatsachen entspricht. Dann muss die klotzig aufgemachte, hochgepuschte Geschichte berichtigt werden oder - peinlicher noch - ein Betroffener Raum zur Gegendarstellung erhalten. Auch sonst wird man irritiert und verunsichert. Lesen bei schlechtem Licht schadet den Augen, wusste man bisher - bis Forscher aufgrund neuer Erkenntnisse plötzlich Entwarnung gaben. Doch inzwischen gilt schon wieder Version eins: es schadet doch! Verunsichernd wirkt auch eine US-Studie, der zufolge das Hausmittel Echinacea, ein pflanzliches Präparat aus dem Sonnenhut, von dem sich Millionen von Menschen Schutz vor Erkältung versprachen, völlig wirkungslos ist (bis zum nächsten Dementi?).
Was, in aller Welt, verdient noch unser Vertrauen?! - Gott sei Dank!, unser Tagesvers beraubt uns zwar der Illusion vom »Guten im Menschen«, aber er ermuntert uns gleichzeitig und gibt uns Hoffnung. Denn »Gott ist wahrhaftig«! Er bleibt sich selbst treu; bei ihm ist »keine Veränderung noch eines Wechsels Schatten« (Jakobus 1,17). Er steht zu seinem Wort, zum Beispiel, wenn er versichert, dass keiner, der an Jesus Christus glaubt, verlorengeht (Johannes 3,18; 5,24) - auch der Allerschlechteste nicht! Kaum zu glauben, aber wahr!

Johann Fay


Frage
Wo ist ein Mensch, dem man rückhaltlos vertrauen kann - immer und in allem?
Tipp
Halten Sie sich an den, der die Wahrheit in Person, der »treu und wahrhaftig« ist.
Bibellese
Psalm 96

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.