Samstag, 11. August 2007

Leitvers

Und wer ist mein Nächster?
Lukas 10,29

Jeder Zweite fährt vorbei

Jeder Zweite fährt vorbei

Ein Verkehrsunfall! Der flotte Sportwagen lag kopfüber im Graben. Jeder erkannte: Hier ist schnelle Hilfe nötig. Aber jeder Zweite fuhr vorbei und schaute sich nur kurz nach der Unfallstelle um.
Glücklicherweise wurde dieser schwere Unfall gestellt. Aber die Polizei stoppte die Vorbeifahrenden. Ihre Antworten: »Wie, das war ein Unfall? Ich dachte, der liegt schon lange dort« oder »Ich habe einen dringenden Termin«, so lauteten die fadenscheinigen Ausreden. Unterlassene Hilfeleistung gibt übrigens 5 Punkte in Flensburg.
Warum sind sie vorbeigefahren? Möchte man sich nicht mit dem Blut der Verletzten besudeln? Hat man Angst, etwas falsch zu machen? Oder ist es die heute sehr verbreitete Ohne-mich-Haltung? »Dafür bin ich nicht zuständig. Das macht die Polizei, der Unfallarzt, die Feuerwehr.« Oder ist es gar der pure Egoismus: »Ich möchte meine Fahrt nicht unterbrechen und keine Zeit verlieren? Egal, was mit den Verletzten geschieht.«
Der Herr Jesus schildert eine ähnliche Situation in Lukas 10,30-37 und macht deutlich, wie kalt und hartherzig viele Mensch sind. Wie sie den Verwundeten seinem tödlichen Schicksal überlassen. Aber er zeigt auch das Herz und das Verhalten eines barmherzigen Menschen, der sich zu dem Hilfsbedürftigen herabneigt und keine Mühe scheut, bis ihm geholfen ist.
Genau diese Gesinnung hatte Jesus, der Sohn Gottes. Er sah unsere ewige Verlorenheit. Einen unsagbar hohen Einsatz brachte er: Er opferte sein Leben durch den schandbaren Tod am Kreuz. Das tat er, um uns da herauszuholen, wo es für uns keine Rettungschance gab. In seiner großen Barmherzigkeit wurde er unser Nächster.

Siegfried Lambeck


Frage
Wo haben Sie sich in jüngster Zeit als »barmherziger Samariter« gezeigt?
Tipp
Es gibt viele kleine und manchmal auch große Gelegenheiten.
Bibellese
3. Mose 19,9-18

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.