Samstag, 11. August 2018

Leitvers

Da ist ein Weg, der einem Menschen gerade erscheint, aber sein Ende sind Wege des Todes.
Sprüche 14,12

Crossfire

Crossfire

Vor dem letzten Schuss liegt der Sportschütze Matthew Emmons vorne. Bei den olympischen Spielen 2004 in Athen will er seiner Titelsammlung eine weitere Goldmedaille hinzufügen. Er legt an, zielt und drückt ab. Aber auf der Anzeigetafel erscheint eine Null. Keine Punkte. Was war passiert? Bei den Punktrichtern, den Kontrahenten und dem Schützen ist großes Rätselraten angesagt. Dann bemerkt jemand das Unfassbare: Emmans hat aus Versehen die falsche Zielscheibe ins Visier genommen und dort sehr gut getroffen. Das Ergebnis hätte für den Sieg ausgereicht. Dem großen Star ist ein Fehlschuss, ein Crossfire unterlaufen. So verpasst Matt Emmons nicht nur die Goldmedaille, sondern fällt sogar auf Platz 8 zurück.
Welches Ziel sollen wir als Menschen erreichen? Sind es Reichtum, Macht, Liebe und Glück? Uns ist klar, dass all das mit unserem Tod zu Ende sein wird. Sollen wir denn nach Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe trachten? Das hört sich schon besser an, weil es irgendwie mit Gottes Geboten zusammenzuhängen scheint. Aber wenn wir das aus uns heraus versuchen, wird es uns nur sehr mangelhaft gelingen.
Auf die Frage eines frommen Pharisäers nach dem wichtigsten und größten Gebot oder Ziel antwortete Jesus: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen, und aus deiner ganzen Seele und aus deinem ganzen Verstand und aus deiner ganzen Kraft« (Lukas 10,27). Wenn wir Gott als Ziel ins Auge fassen, wird er uns zunächst unser vielfaches Versagen vor Augen führen, dann aber auch Vergebung schenken. Danach wird er uns aber auch helfen, all das tun zu können, was ihm gefällt und was unseren Mitmenschen nützt.

Timo Fischer


Frage
Welches Ziel verfolgen Sie in Ihrem Leben?
Tipp
Sorgen Sie dafür, dass es das richtige Ziel ist!
Bibellese
1. Korinther 9,24-27

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!