Donnerstag, 12. November 2015

Leitvers
Simon Petrus aber antwortete und sprach: Du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes.

Matthäus 16,16

Wer ist Jesus?

Wer ist Jesus?

Jesus fragte einmal seine Jünger, was die Menschen über ihn sagen, wer er sei. Petrus gab dann die Antwort, die in unserem Tagesvers steht: »Du bist der Christus, der Sohn des lebendigen Gottes!«
Was würden Sie antworten, wenn man Ihnen die gleiche Frage stellen würde? Kennen Sie Jesus so gut, dass Sie etwas über ihn sagen könnten?
Für viele ist er nicht mehr als ein jüdische Wanderprediger, der vor etwa 2000 Jahren lebte. Sicher ein besonders guter Mensch, denn nicht umsonst wurde unsere Zeitrechnung nach ihm eingerichtet. Aber eben nur ein Mensch. Andere sehen in Jesus in erster Linie einen Religionsstifter, jemanden, dem man zu Recht als Gründer des Christentums in unseren Gotteshäusern noch heute Verehrung entgegenbringt.
Simon Petrus, so wissen wir aus der Bibel, war vollkommen überzeugt davon, dass Jesus der Christus ist. Er war schon eine ganze Zeit mit Jesus unterwegs gewesen und spürte, wusste und glaubte, dass Jesus wirklich der menschgewordene Sohn Gottes war.
Mir geht es wie Petrus. Auch für mich ist Jesus mehr als ein guter Mann, ein Religionsstifter oder ein begnadeter Wanderprediger. Für mich ist er derjenige, der durch seinen Tod am Kreuz und seine Auferstehung den Weg zu Gott wieder frei gemacht hat. Der mir neues, ewiges, sinnerfülltes Leben geschenkt hat. Auch ich lebe schon eine ganze Zeit mit Jesus und kann nur bestätigen, dass er wirklich das ist, was er von sich selber gesagt hat.
Jeder muss sich eine eigene Meinung darüber bilden, wer Jesus ist. Lesen Sie doch mal ein Evangelium der Bibel durch. Das ist die beste Möglichkeit, Jesus kennenzulernen und sich ein eigenes Bild von ihm zu machen.

Axel Schneider

Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was bedeutet Jesus für Sie?
Tipp
Wenn Sie sich mehr mit Jesus beschäftigen, wird er immer wertvoller für Sie werden.
Bibellese
Kolosser 1,15-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.