Samstag, 13. Januar 2018

Leitvers

Wohl dem, dessen Übertretung vergeben, dessen Sünde zugedeckt ist!
Psalm 32,1

Karrieren

Karrieren

Nachdem ich vor 13 Jahren meine Ausbildung zur Krankenschwester beendet hatte, ging jeder aus meiner Aubildungsklasse seiner Wege. Ich hatte nur noch Kontakt zu einer Mitschülerin, aber von den anderen wusste ich nichts. Bis vor zwei Jahren die Idee aufkam, ein Klassentreffen zu veranstalten. Da wurden alte Kontakte wieder hergestellt, und es war interessant zu sehen, was aus den ehemaligen Mitschülern geworden ist. Manche arbeiten immer noch als Krankenschwester, andere studierten, einer wurde »Personal Trainer« und einer sogar ein recht erfolgreicher Musiker. Das sind teilweise doch recht beeindruckende Karrieresprünge.
Ich habe da wohl am wenigsten vorzuweisen. Ich arbeitete nach dem Ende der Ausbildung noch zwei Jahre und bin seit der Geburt unseres ersten Kindes »Hausfrau«. Das klingt nicht sehr beeindruckend, oder? Aber zu bedenken ist doch, was am Ende bleibt. Jede Karriere findet spätestens mit der Rente ihr Ende. In nicht allzu ferner Zukunft werden meine Mitschüler und ich alt und vielleicht selbst pflegebedürftig sein. Wir alle werden sterben, und selbst an den Musiker werden sich nur wenige erinnern.
Ich habe etwas Wichtigeres gefunden als »Karriere«. Meine Ausbildungszeit war eine recht wilde Zeit. Ich habe viele Dinge getan, die ich bereute, und manches davon lastete wie ein schweres Paket auf mir. Aber dann lernte ich Gott kennen – durch andere Menschen und durch sein Wort, die Bibel. Ich erfuhr, dass Gott mir meine Last abnehmen möchte und dass er mir einen Neuanfang schenken will. Dieses Geschenk nahm ich an, und heute bin ich frei. Es mir nicht wichtig, eine Karriere vorzuweisen, nach der bald niemand mehr fragt. Am Ende zählt nur, dass Gott meine Übertretungen vergeben hat.

Anne Paschke
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Ist Ihnen Ihre berufliche Karriere wichtig?
Tipp
Gott ist Ihre Karriere egal. Er will Ihnen etwas Besseres schenken.
Bibellese
Philipper 3,7-16

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.