Dienstag, 13. April 1999

Leitvers

Irrt euch nicht, Gott läßt sich nicht verspotten!
Denn was ein Mensch sät, das wird er auch ernten.

Galater 6,7

Nach mir die Sintflut!

Nach mir die Sintflut!

Wer kennt diese Lebenshaltung nicht? »Zuerst komme ich, dann komme ich, danach kommt erst einmal lange Zeit gar nichts und dann komme wieder ich!« Sicher, das erscheint etwas überzogen, aber es trifft dennoch den Kern der Sache: Selbstverwirklichung!
Im heutigen Bibelvers wird in knapper aber sehr verständlicher Art und Weise beschrieben, was eine solche Lebensführung mit sich bringen wird - denn auch hier geht es nach dem »Gesetz von Saat und Ernte«. Es ist eben ein gewaltiger Irrtum, wenn man meint so leben zu können, wie es einem gerade passt, ohne die entsprechende Ernte einfahren zu müssen. Gott läßt sich nicht spotten -, auch wenn es manchmal den Anschein hat, als ob Gott gar nicht in das Weltgeschehen und auch nicht in das individuelle Leben eingreifen würde. Aber die Wahrheit sieht ganz anders aus: Nichts ist vor Gott verborgen, noch nicht einmal unsere geheimsten Gedanken, und über unser Leben wird sorgfältig Buch geführt. Wer durch ein Leben der Selbstverwirklichung zum Ausdruck bringt, dass es für ihn keinen Gott gibt, der einmal richtet, straft und vergilt, für den wird es vor dem Richterthron Gottes ein schreckliches Erwachen geben. Ist es nicht töricht, das kurze irdische Leben nur zu leben, um möglichst viel mitzunehmen und dafür den Reichtum der unendlichen Ewigkeit zu verlieren? Wer ein Leben ohne Gott gesät hat, der wird spätestens nach seinem Tod die bitteren Früchte dieses Lebens ernten. Wer aber schon in dieser Zeit ein Leben mit Gott lebt, der wird spätestens in der Ewigkeit Dinge ernten, gegen die alles Schöne dieser Welt wie billiger Plunder erscheint (Römer 8,18).

Thomas Wink


Frage
Was von all Ihrem Besitz und Ihren Ideen wird Ihnen in spätestens 100 Jahren noch wichtig sein?
Tipp
Es lohnt, sich Psalm 90 zu lesen!
Bibellese
Römer 14,13-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!