Freitag, 14. März 2008

Leitvers

Anderes aber fiel auf das Steinige, wo es nicht viel Erde hatte; und sogleich ging es auf, weil es nicht tiefe Erde hatte. Als aber die Sonne aufging, wurde es verbrannt.
Matthäus 13,5

Nicht echt

Nicht echt

Das war eine prächtige Freizeit. Tolle Musik und gute Redner, und alle waren nett und das Wetter passte dazu. Da fiel es leicht, auf das Angebot, ein Christ zu werden, einzugehen. Und wie fröhlich wurde man von den anderen aufgenommen! Man fühlte sich wie im Paradies. Am letzten Morgen steckte sich jeder noch schnell die Nadel mit »Jesus lebt« ans Revers, und dann ging es nach Hause.
Wie ein Frost während der Blüte war gleich die erste Bemerkung eines alten Bekannten: »Na, die Gehirnwäsche hat ja geklappt.« Plötzlich war alle Freudigkeit dahin, und die Nadel verschwand im Portemonnaie.
Was war hier falsch gelaufen? Wie kommt es, dass schon die erste zynische Bemerkung alle Seligkeit erledigte? Der Herr Jesus Christus sagt, wer das Wort »sogleich mit Freuden aufnimmt«, habe nur sehr schwache Wurzeln, die keinen Halt geben und wie auf felsigem Boden gleich vertrocknen, weil sie nicht in die Tiefe, ans Grundwasser hinabreichen.
Wie muss es denn gehen? Die Bibel sagt, dass man sich nur dann richtig zu Gott bekehrt, wenn man begriffen hat, ein Sünder zu sein. Das macht den Menschen demütig vor Gott. Da zerbröselt das harte Gestein der Selbstgerechtigkeit, und in diesen weichen Boden kann der Glaube tiefe Wurzeln senken. Solche Glaubenspflanzen leiden zwar auch unter dem Spott der Mitmenschen; aber sie gehen daran nicht zugrunde. Aus der Tiefe des Glaubens schöpfen sie immer wieder Mut. Und je gründlicher man begriffen hat, wie wenig man in den Himmel passt, umso klarer sieht man, was Jesus Christus am Kreuz für uns getan hat.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Worauf beruht Ihr Glaube?
Tipp
Hochgefühle reichen nicht aus.
Bibellese
Matthäus 13,18-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.