Donnerstag, 15. Februar 2001

Leitvers

Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel
und in der Gemeinschaft,
im Brechen des Brotes und in den Gebeten.

Apostelgeschichte 2,42

Muss ich Mitglied einer Kirche sein?

Muss ich Mitglied einer Kirche sein?

Zu dieser Frage gibt es zwei gegensätzliche extreme Meinungen. Da gibt es auf der einen Seite einige Kirchen und Sekten, die behaupten: »Nur wer bei uns Mitglied ist, wird errettet und ewiges Leben haben.« Auf der anderen Seite stehen viele Menschen, die behaupten: »Wir brauchen überhaupt keine Kirche oder Gemeinde, wir können auch so Kontakt mit Gott haben.«
Was sagt die Bibel zu diesen Meinungen? An keiner Stelle sagt sie auch nur ein Wort darüber, dass man nur durch die Mitgliedschaft in irgendeiner Kirche die Sünden los wird oder Christ sein kann. Vielmehr sagt sie in aller Deutlichkeit immer und immer wieder Sätze wie: »Aus Gnaden seid ihr errettet!« Keine Mitgliedschaft kann uns retten. Retten kann uns nur die Gnade Jesu Christi. Er ist an unserer Stelle am Kreuz gestorben.
Kommen wir nun zur zweiten Meinung. Brauche ich dann also überhaupt keine Kirche oder Gemeinde? Es stimmt zwar: Um mit Gott in Kontakt zu kommen, bin ich nicht von irgendeiner Kirche abhängig. Und doch brauchen wir, wenn wir glauben, auch die Gemeinschaft der Gläubigen. Es ist Gottes Ziel, Gottes Plan, uns als »Bausteine« in seine Gemeinde mit einzufügen. Die ersten Christen haben uns dieses vorgemacht, wie wir es z.B. auch in unserem obigen Vers lesen. Ohne die Gemeinschaft mit bibeltreuen Christen wird unser geistliches Leben sich nicht richtig entfalten können. Wir brauchen die Korrektur der anderen, das gemeinsame Gebet, die Apostellehre und auch das gemeinsame Brotbrechen (das Abendmahl).

Ernst Martin Borst


Frage
Zu welcher Gemeinde halten Sie sich?
Tipp
Wichtiger als Gemeindestatuten ist, was die Bibel von der Kirche sagt.
Bibellese
Lukas 9,57-62

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.