Donnerstag, 15. Mai 2008

Leitvers

Dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.
Matthäus 6,4

Gott weiß, was Sie wert sind

Gott weiß, was Sie wert sind

Eine Krankenschwester kümmert sich über viele Jahre hinweg liebevoll um die Patienten einer wohltätigen Einrichtung. Eines Tages erfährt ein Arzt, der von ihren Fähigkeiten beeindruckt ist, wie wenig sie bezahlt bekommt. »Schwester, warum fordern sie nicht mehr Geld? Weshalb sollten ausgerechnet Sie für so wenig arbeiten?«, fragt er sie. Die Krankenschwester erwidert, sie bekäme genug, um für ihre Bedürfnisse aufzukommen. Doch der Arzt lässt nicht locker: »Aber es steht Ihnen viel mehr zu! Gott weiß, dass sie es wert sind.« Einen Augenblick lang denkt die Schwester nach. Dann erklärt sie lächelnd: »Herr Doktor, wenn Gott weiß, dass ich es wert bin, ist das alles, was zählt!«
Manche Tätigkeiten stehen in unserer Gesellschaft nicht sehr hoch im Kurs. Dazu gehört auch der Beruf »Mutter«. Heute verstehen viele unter einer »kinderfreundlichen Gesellschaft«, dass ausreichend Betreuungsstätten zur Verfügung stehen, an die Mütter ihre Kinder abgeben können. Entscheidet sich eine Frau dafür, die Erziehung selbst zu übernehmen, bekommt sie häufig zu hören: »Du kannst doch mehr aus dir machen, als nur Mutter zu sein!« Doch Gottes Maßstab misst anders als die sich ständig verändernde Werteskala dieser Welt. In seinen Augen ist die Fürsorge einer Mutter für ihr Kind unersetzlich. In Jesaja 49,15 stellt er die rhetorische Frage: »Vergisst etwa eine Frau ihren Säugling, dass sie sich nicht erbarmt über den Sohn ihres Leibes?«
Vielleicht bekommen Sie wenig Dank für das, was Sie als Mutter oder Vater für Ihre Kinder tun. Dann vergessen Sie eines nicht: Gott weiß, was ihre Arbeit wert ist, und sein Urteil ist das einzige, das zählt.

Peter Güthler
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wessen Werteskala gilt für Sie, Gottes oder die der augenblicklichen Denkweise der Gesellschaft?
Tipp
Gott urteilt einmal nach seinen Vorstellungen.
Bibellese
Offenbarung 22,12-21

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.