Samstag, 15. Juni 2019

Leitvers
Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verlorengeht, sondern ewiges Leben hat.

Johannes 3,16

Ist Neymar wertvoller als ich?

Ist Neymar wertvoller als ich?

Als der französische Fußballverein Paris St. Germain im Sommer 2017 für den brasilianischen Superstar Neymar 222 (!) Millionen Euro bezahlte, war das Aufsehen groß. Hinzu kommt noch das monströse Gehalt von ca. 3 Millionen Euro - pro Monat! Das Gesamtpaket »Neymar« war sicherlich mehrere Hundert Millionen Euro schwer. Absurd?! Nicht zu fassen! So viel Geld für einen einzigen Fußballspieler? Ist das zu verantworten? Ist er das Geld überhaupt wert?
Sicherlich ist Neymar ein Ausnahmespieler. Er kann mehr als viele andere. Er macht seinen Verein besser und erfolgreicher. Aber mehrere Hundert Millionen Euro? Ich habe einen kleinen Sohn, Mathis; wahrscheinlich wird nie jemand auch nur annähernd so viel Geld für ihn in die Hand nehmen - er kann eben nicht so gut Fußball spielen und wird es voraussichtlich auch nie können. Ist er deswegen weniger wert? Für mich als Papa ist Mathis »wertvoller«. Für Mathis würde ich das letzte Hemd geben, für Neymar wahrscheinlich nicht. Was ist ein Mensch tatsächlich wert?
Da Gott der Schöpfer aller Menschen ist, darf er auch ihren Wert festlegen. Er darf entscheiden, ob jemand einen Ehrenplatz erhält oder in die letzte Reihe rückt - das ist sein gutes Recht. Gott hat aber festgelegt, dass alle Menschen so wertvoll sind, dass er mit ihnen Gemeinschaft haben möchte. Damit das möglich ist, hat er seinen Sohn auf diese Erde geschickt. Gott sei Dank macht Gott da keinen Unterschied bezüglich der Fußballkünste oder sonstiger Begabungen. Gott hat festgelegt, dass in dieser Hinsicht Neymar, Mathis, Sie und ich den gleichen Wert haben: Für uns alle hat er seinen Sohn gegeben, damit wir bei ihm aufgenommen werden können. Dafür braucht niemand ein extra Lösegeld zu zahlen.

Willi Dück


Frage
Wie reagieren Sie darauf, dass Sie in Gottes Augen wertvoll sind?
Tipp
Gott gab für Sie mehr als ein »letztes Hemd«.
Bibellese
Matthäus 10,29-31

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.