Sonntag, 15. Oktober 2000

Leitvers

Der HERR ist mit euch, wenn ihr mit ihm seid.
Und wenn ihr ihn sucht, wird er sich von euch finden lassen.
Wenn ihr ihn aber verlasst, wird er euch auch verlassen.

2. Chronik 15,2

Brille verlegt

Brille verlegt

Der bayrische Volksschauspieler Karl Valentin (1882-1948) machte sich einen Namen durch das Verfassen von kurzen, komischen Szenen von absurder Logik. Einmal wurde er von seiner Partnerin Lisl Karlstadt gefragt: »Warum bist du eigentlich heuer so grantig?« Valentin: »Ah ja, i hab’ mei’ Brille verlegt, und nun kann ich sie nicht suchen, bevor ich sie g’funden hab’.«
Tja, da hatte Herr Valentin wirklich ein Problem. Und vor genau diesem Dilemma stehen viele Menschen bei der Frage nach Gott. Wie kann man Gott persönlich erleben, bevor man ihn gefunden hat? Bei der Suche nach der Brille liegt die Voraussetzung im gesuchten Objekt selbst; nämlich in der Brille.
Das ist bei der Suche nach Gott genauso. Der Unterschied allerdings
zwischen Valentins Brille und Gott ist, dass die Brille ein toter Gegenstand ist, der nicht auf sich selbst aufmerksam macht. Gott aber macht die Menschen auf sich aufmerksam. Er will helfen, dass man ihn findet. Wenn wir uns ihm dann nähern, kommt er uns entgegen. Das tun Sachen, die wir verlegt haben, leider nicht.
Sich also auf die Suche nach Gott zu begeben, ist ein hoffnungsvolles Unternehmen. Wer ernsthaft in der Bibel forscht, um die Botschaft Gottes zu verstehen, der wird nicht enttäuscht. Wer Jesus vertraut, der gesagt hat: »Sucht, und ihr werdet finden«, dem gilt genau diese Zusage. Ja, alles Fragen nach Gott, nach der Wahrheit der biblischen Verheißung und nach Frieden ist nur der Beweis, dass Gott selbst schon lange vor unserer Herzenstür steht und anklopft.

Markus Wäsch


Frage
Spüren Sie dieses Suchen und Fragen in Ihrem Inneren?
Tipp
Dann lesen Sie doch einmal mit der Erwartung die Bibel, dass Gott sich Ihnen persönlich zu erkennen gibt.
Bibellese
Psalm 42

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!