Montag, 15. Oktober 2007

Leitvers

Wenn wir aber Nahrung und Kleidung haben, so wollen wir uns daran genügen lassen.
1. Timotheus 6,8

Zu anspruchsvoll?

Zu anspruchsvoll?

»Geld allein macht nicht glücklich, aber es hebt die Ansprüche.« - »Die Höhe des Einkommens hat Einfluss auf die allgemeine Zufriedenheit von Konsumenten.« Mit diesen Aussagen will mir eine Unternehmensberatung ein Konzept anbieten, mit dem wir gut verdienenden Kunden mehr Aufmerksamkeit widmen sollen. Denn diese sehr interessante Zielgruppe ist schwieriger zufrieden zu stellen. Wer gut verdient, ist anspruchsvoller. Auch wenn dieser Marketingansatz interessant ist, denke ich über die grundsätzliche Bedeutung der Umfrageergebnisse nach: Personen mit unterdurchschnittlichen Einkommen sind deutlich zufriedenere Kunden. Wenn mir also Zufriedenheit wichtig ist, sollte ich demnach nicht nach einem möglichst hohen Einkommen streben. Denn dann steigt meine Unzufriedenheit.
Gott gibt uns in der Bibel einen wichtigen Rat: Wenn unsere Grundversorgung gedeckt ist, sollen wir uns damit zufrieden geben. Wer unbedingt reich werden will, verfängt sich sehr leicht in einem Netz von Versuchungen und wird dann letztlich unsinnigen und schädlichen Wünschen erliegen, so sagt es der Satz, der unserem heutigen Tagesvers folgt. Eine Überdosis an materiellem Reichtum kann uns u. U. mehr schaden als nützen. Denn das, was wir für Geld kaufen können, kann unsere Seele nicht satt und zufrieden machen. Ich werde ständig nach noch mehr streben. Doch wenn ich dauernd meine, dass mir dies noch fehlt, und mir jenes noch nicht gut genug ist, werde ich für mich selbst und andere ungenießbar. Bei diesen Gedanken wird mir klar: Statt nach materiellem Wohlstand will ich lieber nach Werten streben, die mich und andere wirklich reich machen: Freundlichkeit, Gerechtigkeit, Vergebung, Freundschaft und Glauben.

Andreas Droese
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
In welchen Zielen suchen Sie Erfüllung und Zufriedenheit?
Tipp
Liebe, Freundschaft, Geborgenheit und Vergebung von Schuld sind mehr wert als alles, was man mit Geld bezahlen kann.
Bibellese
2. Könige 5,19-27

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.