Donnerstag, 15. Oktober 2020

Leitvers

Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht!«
Matthäus 4,4

Nicht vom Brot allein

Nicht vom Brot allein

Im Radio hörte ich kürzlich einen Bericht über die AWO (Arbeiterwohlfahrt). »Die AWO muss man dreimal loben, denn sie tun so viel Gutes!«, sagte eine Dame begeistert. »Sie haben es mir als Hartz-4-Empfängerin ermöglicht, kostenlos ins Kino zu gehen. Endlich kam ich mal raus. Nur zu Hause fernsehen ist langweilig.« Andere waren dankbar, dass sie ein Konzert oder eine andere kulturelle Veranstaltung besuchen konnten. »Der Mensch braucht mehr als nur Essen und ein Dach über dem Kopf, deswegen freue ich mich über die Musik, die ich live hören konnte.« Zum Schluss des Berichtes wurde der obige Tagesvers zitiert: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.«
Das ist wahr. Aber schade, dass der zweite Teil des Verses weggelassen wurde: »... sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht!« Wir Menschen brauchen mehr als nur Wohnung und Nahrung. Aber wir brauchen auch mehr als Musik, Unterhaltung und kulturelle Anregung. Menschen brauchen das Wort Gottes.
Brot stillt unseren leiblichen Hunger, kulturelle Veranstaltungen können unser Bedürfnis nach Abwechslung, Unterhaltung und Schönheit stillen. Aber damit ist noch nicht alles abgedeckt, was uns Menschen ausmacht. Wir Menschen sind im Bild Gottes geschaffen, und jeder von uns hat eine Stelle in seinem Herzen, die leer bleibt, bis sie nicht von Gott selbst erfüllt wird. Gott hat die Ewigkeit in unser Herz gelegt (Prediger 3,11), sodass kein Mensch den großen Fragen des Lebens ausweichen kann: Existiert Gott? Wie kann ich ihn finden? Was ist der Sinn meines Lebens? Was kommt nach dem Tod?
Antworten auf diese Fragen finden wir weder in der Natur noch in der Kultur, sondern in der Bibel. Deswegen tun wir gut daran, die Worte zu lesen, die er uns mitgeteilt hat.

Anna Schulz
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was braucht der Mensch zum Leben?
Tipp
Ohne Gott bleibt ein Teil unseres Herzens leer.
Bibellese
Apostelgeschichte 17,22-34

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.