Samstag, 16. Juli 2005

Leitvers

Kommt her zu mir, alle ihr Mühseligen und Beladenen, und ich werde
euch Ruhe geben. … lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und
von Herzen demütig, und ihr werdet Ruhe finden für eure Seelen.

Matthäus 11,28-29

Endlich Urlaub!

Endlich Urlaub!

Sonne, Meer, Strand, schöne Landschaften, ausspannen, den leeren Akku wieder aufladen, Zeit haben, sich Zeit nehmen für Dinge oder Menschen, die sonst zu kurz kommen. All das verbinde ich mit dem Wort Urlaub. Wie nötig ist es, ab und zu mal rauszukommen aus dem Alltagstrott, wie gut tut es, sich körperlich zu erholen! Aber ist es nicht auch wichtig für unsere Seele, zur Ruhe zu kommen und erfrischt zu werden? Das passiert nämlich nicht automatisch, wenn unser Körper zur Ruhe kommt. Wie pflegen wir unsere Seele? Kennen wir einen Ort, wo unsere Seele neu gestärkt wird? Vielleicht tragen wir ja allerhand Ballast mit uns herum, ohne dass es uns jemand ansieht.
Von Jesus Christus heißt es einmal: »Als er aber die Volksmenge sah, wurde er innerlich bewegt über sie, weil sie erschöpft und verschmachtet waren wie Schafe, die keinen Hirten haben (Matthäus 9,36). Gehören Sie vielleicht auch zu denen, die sich erschöpft fühlen, innerlich ausgebrannt, irgendwie orientierungslos? Es gab eine Zeit, wo diese Aussage voll auf mich zutraf. Nach außen hin war ich total cool, ließ keinen in mich reinschauen. Aber ich war innerlich zerrissen, konnte keine Ruhe oder Geborgenheit finden, fühlte mich wie ein Tropfen Wasser im Ozean. Wissen Sie, zu wem ich gegangen bin mit meinem kaputten Inneren? Genau zu dem, der behauptet, unserer Seele Ruhe geben zu können. Es war ein langer Weg für mich dorthin, aber eines Tages bin ich zu ihm gekommen und ich habe es nie bereut. Was ich vorher an allen möglichen Stellen suchte, habe ich bei Jesus gefunden, Ruhe für meine aufgewühlte Seele.

Wolfgang Seit


Frage
Wo suchen Sie Ruhe für Ihre Seele?
Tipp
Nehmen Sie das gnädige Angebot Jesu Christi an und kommen Sie zu ihm!
Bibellese
Philipper 1,12-18a

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.