Dienstag, 16. August 2016

Leitvers

Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an; wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, zu dem werde ich hineingehen und das Abendbrot mit ihm essen, und er mit mir.
Offenbarung 3,20

Zwei unterschiedliche Angebote

Zwei unterschiedliche Angebote

Am 16. August 2014 konnte man auf der Website des Spectator lesen, dass der bekannte Atheist Richard Dawkins das Angebot machte, man könne für 5000 britische Pfund pro Jahr die Chance erhalten, ihn sprechen zu hören. Wer 100000 Pfund pro Jahr hinblättern würde, dürfe mit ihm einmal frühstücken. Und wer jährlich 500000 Pfund spenden wollte, könne sogar einmal mit ihm Essen gehen. Da nicht anzunehmen ist, dass Professor Dawkins einen verspäteten Aprilscherz machen wollte, muss es doch wohl Leute geben, die ihn wie einen irdischen Anti-Gott verehren und solche Geschäfte für lohnend halten, obwohl sich spätestens nach dem Tod herausstellen wird, dass beide, der Professor und der Zahlende, ihr Handeln vor dem wirklichen Gott verantworten müssen.
Der Mensch gewordene Gottessohn, Jesus Christus, steht nach unserem Tagesspruch bittend vor den Türen menschlicher Herzen und klopft an, damit man ihm auftun möge. Er, der gekommen ist, um arme Menschen ganz umsonst selig, das heißt ewig glücklich, zu machen, muss trotzdem bei den meisten Menschen ungehört vor der Tür stehen bleiben. Und doch hat er bei vielen sehr oft sowohl durch freundliches als auch durch ernstes Klopfen auf sich und sein großes Gnadenangebot aufmerksam gemacht.
Jesus allein weiß in vollem Umfang, was auf dem Spiel steht; aber auch wir können in der Bibel lesen, wie heilig der große Schöpfergott ist und wie wenig wir Menschen zu ihm passen. Da sollten wir eigentlich bei ihm Schlange stehen und anhaltend klopfen, damit er uns doch bitte sehr die Tür zu seinem ewigen Reich auftun möge.
Heute wäre wieder ein guter Tag dafür; denn noch wartet er – wer weiß, wie lange noch?

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wann werden Sie ihm Ihre Tür öffnen?
Tipp
Es ist viel wichtiger (und noch dazu preiswerter), Jesus die Tür zu öffnen, als mit Professor Dawkins Essen zu gehen.
Bibellese
Offenbarung 3,15-22

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.