Samstag, 17. Januar 2015

Leitvers

Die Welt vergeht und ihre Lust; wer aber den Willen Gottes tut, bleibt in Ewigkeit.
1. Johannes 2,17

Bonbon-Währung

Bonbon-Währung

Unser fünfjähriger Pflegesohn macht uns immer einmal wieder die Freude, dass er tut, was wir von ihm erwarten. Dann habe ich ihn manchmal dafür mit einem Bonbon belohnt. Schnell hatte er begriffen, welche Wechselbeziehung zwischen gutem Verhalten und Belohnung besteht. Das bedeutet bei Weitem nicht, dass er nun ein durchweg folgsames Kind ist, vielmehr versucht er, durch eifrige Diskussion die zu belohnende Leistung gering und den Lohn möglichst hoch ausfallen zu lassen. Dass die Belohnung innerhalb der Familie in der Festigung einer liebevollen Beziehung bestehen sollte, will ihm noch nicht einleuchten. Er hält bisher noch weit mehr von der »Bonbon-Währung«.
Weil sein zweiter Name David lautet, interessiert er sich für den König David aus der biblischen Geschichte. Neulich meinte er, der müsste auch belohnt werden, weil er doch einen Löwen, einen Bären und den Riesen Goliath besiegt hätte, wie er aus seinem Biblische-Geschichten-Buch gelernt hatte.
Ich sagte ihm, dass Gott ihn dafür belohnt hätte. Das sagte ihm nicht viel. Er war mit seinen Gedanken schon wieder bei Dingen, die ihm handfester vorkamen als eine göttliche Belohnung, und so fragte er: »Wie viele Bonbons hat er dafür gekriegt?«
Mir zeigte die Sache wieder einmal, wie schwer es für uns Menschen ist, eine gute Beziehung zu Gott als lohnend zu erkennen, solange wir nur in irdischen Kategorien denken. Erst wenn wir begreifen, dass es vor allem auf unser Verhältnis zu unserem Schöpfer ankommt, fangen wir an, darin einen Wert zu erkennen, der höher als alles andere ist, um was man sonst noch kämpfen und für was man sonst noch bitten könnte.

Anna Schulz
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche Währung scheint Ihnen die sicherste zu sein?
Tipp
Nur der Friede mit Gott reicht über das Grab hinaus.
Bibellese
Matthäus 25,14-30

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!