Samstag, 17. Juli 1999

Leitvers

Denn einer ist Gott, und einer ist Mittler zwischen Gott und
Menschen, der Mensch Christus Jesus, der sich selbst als
Lösegeld für alle gab, als das Zeugnis zur rechten Zeit.

1. Timotheus 2,5-6

Fehleinschätzung

Fehleinschätzung

Wir Menschen haben ein großes Problem. Wir sind durch unsere Gleichgültigkeit, Auflehnung, deutlicher gesagt, durch unsere Sünde von dem lebendigen Gott getrennt. Man könnte das bildlich so darstellen: Der Mensch ist von Gott durch eine breite Schlucht getrennt. Viele versuchen auf ihre Weise, diese Schlucht zu überqueren. Der eine bemüht sich, ein anständiges Leben zu führen. Der nächste gibt großzügige Spenden an Wohlfahrtsverbände. Ein anderer gebärdet sich besonders fromm. Wieder ein anderer versucht sein Glück mit intellektuellen Argumenten. Aber keinem gelingt es, diese breite Schlucht zu überqueren. Denn das ist - vom Menschen aus gesehen - unmöglich.
Nehmen wir an, Sie und ich wandern zusammen an einer solchen breiten Schlucht entlang. Wir möchten gern auf die andere Seite. Sie schlagen vor:« Lasst uns hinüberspringen!« Sie gehen vielleicht fünfzig Meter zurück. Dann laufen Sie mit aller Kraft auf die Schlucht zu und springen so weit wie irgend möglich. Sie vollführen einen machtvollen Sprung, zwanzig Meter weit. Ich springe Ihnen nach, komme jedoch nur fünfzehn Meter weit. Sie schauen zurück und merken, wieviel besser Sie gesprungen sind als ich. Und doch liegen wir beide nach nur wenigen Sekunden tot unten in der Schlucht - denn sie war dreißig Meter breit.
Die Schlucht der Sünde können wir Menschen nicht überspringen. Wir brauchen eine Brücke. Für diese hat der gnädige Gott selbst gesorgt: Er gab seinen Sohn Jesus Christus zur Sühnung für unsere Sünden (1. Johannes 2,2).

Hans Schomaker


Frage
Wie haben Sie bisher versucht, mit Gott in Verbindung zu treten?
Tipp
Nicht zu springen versuchen! Bitten Sie Gott, Ihnen die »Brücke« zu zeigen!
Bibellese
Matthäus 6,19-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.