Freitag, 19. Februar 2010

Leitvers

Und sie fingen alle ohne Ausnahme an, sich zu entschuldigen.
Lukas 14,18

Kann man so dumm sein?

Kann man so dumm sein?

Gott lädt uns zu sich in seinen Himmel ein. Das ist das Beste, was uns passieren kann. Wie reagieren die Menschen aber? Sie fangen an sich zu entschuldigen: »Ich habe einen Acker gekauft.« - »Ich habe fünf Joch Ochsen gekauft.« - »Ich habe gerade geheiratet.« Alle haben einen Vorwand. Sie lehnen die Einladung ab. Heute würden wir sagen: Ich habe eine neue Arbeitsstelle angenommen. Ich habe ein neues Auto gekauft. Ich habe einen neuen Partner kennengelernt.
Sind wir Menschen wirklich so dumm? Offenbar immer dann, wenn es um Gott und seine Einladung geht. Was ist das Problem? Wir halten die Dinge, die wir jetzt haben, für wichtiger: Beruf, Besitz, Beziehungen. Dabei vergessen wir, dass alle angenehmen Dinge in unserem Leben jetzt auch schon Geschenke Gottes sind. Warum sind wir so, dass wir uns durch sie abhalten lassen, das Größte und Beste, das Gott für uns hat, anzunehmen?
Man könnte meinen, es ginge uns hier auf Erden zu gut. Aber die Erfahrung lehrt, dass auch arme und benachteiligte Menschen wenig nach Gott und nach seinen großen Gaben verlangen. Alles bleibt uns unverständlich, solange wir nicht begreifen, dass diese Erde seit dem Sündenfall vom Bösen, vom Teufel, regiert wird. Der hält den Menschen die Augen zu, so dass sie Gottes gute Angebote nicht wahrnehmen können. Es bedarf einer besonderen Gnade, dass Gott den Menschen die Augen für die Wirklichkeit öffnet. Dann erkennen sie plötzlich, dass sie Gott täglich durch ihr Verhalten beleidigen und er ihnen doch den Himmel schenken will, wenn sie ihr Fehlverhalten einsehen und ihn um Vergebung bitten. Ja, so wunderbar gnädig ist Gott!

Manfred Herbst


Frage
Was hält Sie davon ab, Gottes Einladung anzunehmen?
Tipp
Das Gute darf mich nicht vom Besten abhalten!
Bibellese
Lukas 14,16-24 / Bibelpaket »Reich Gottes«

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.