Dienstag, 21. April 2015

Leitvers

Siehe, ich wirke Neues! Jetzt sprosst es auf. Erkennt ihr es nicht?
Jesaja 43,19

Löwenzahn – made in heaven

Löwenzahn – made in heaven

Jahr für Jahr beobachte ich fasziniert das Frühlingserwachen: Bäume und Sträucher, die während des langen Winters grau, fahl und wie abgestorben aussahen, kleiden sich manchmal innerhalb weniger Tage in ein saftiges, frisches und Leben spendendes Grün. Irgendwann fängt das Aufsprossen des »neuen Lebens« in jedem Baum, in jeder Blume wieder ganz klein und unscheinbar an. Erst zeigt es sich in zarten hellgrünen Blättchen, die zuerst an den Büschen und dann an den Bäumen sichtbar werden. Ein sicheres Zeichen, dass der Winter vorbei ist. Überall fängt es bald auch zu blühen an. Millionen weiße Blüten bedecken die Kirschbäume und Schwarzdornbüsche, und die Wiesen sehen aus, als seien sie ganz in Gelb getaucht. Man möchte anfangen zu singen.
Ich kam auf der Straße mit einem älteren Herrn über ebendieses Wunder des Frühlingserwachens ins Gespräch. Er hatte gerade die unzähligen gelben Löwenzahnblüten auf einer Wiese bewundert, sie jedoch bisher nicht mit dem Schöpfer des Himmels und der Erde in Verbindung gebracht. Er war aber tief von dem mit aller Kraft aufbrechenden Frühlingserwachen beeindruckt.
Alles reiner Zufall – oder doch »made in heaven«? In solchen Augenblicken darf man diese Frage ruhig stellen, weil sich das Herz der Menschen angesichts solcher Herrlichkeit auch einen Spalt weit öffnen kann. Denn Gott verwandelt das, was tot und unansehnlich aussieht, in etwas wunderbar Lebendiges.
Vielleicht stehen Sie an einem Punkt, an dem das Leben ähnlich wie die Natur in der Winterzeit grau, abgestorben und hoffnungslos aussieht. Könnten Sie sich vorstellen, dass Gott Sie gerade hier im Blick hat? Er möchte auch Ihr Leben erneuern und zum Blühen bringen.

Silvia Lammers


Frage
Welche Gedanken kommen Ihnen, wenn Sie das Frühlingserwachen und Ihr Leben betrachten?
Tipp
Gott möchte Ihr Leben ebenso aufsprossen lassen, wie er es uns an den Pflanzen vor Augen führt.
Bibellese
Hiob 14,7-12

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!