Dienstag, 22. Januar 2019

Leitvers

Er ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und dessen Laub nicht verwelkt; alles was er tut, gelingt ihm.
Psalm 1,3

Sturm »Friederike«

Sturm »Friederike«

Im Januar 2018 wütete der Sturm »Friederike« in Deutschland und auch in unserem Garten im Siegerland. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes war »Friederike« einer der stärksten Winterstürme seit dem Orkan »Kyrill« vor genau elf Jahren. Mindestens acht Menschen kamen bundesweit ums Leben. Der Sturm richtete Schäden von einer halben Milliarde Euro an, schätzte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Im Garten hinter unserem Haus wurden mehrere Bäume entwurzelt und stürzten auf einen Sitzpavillon, dessen Dach davon beschädigt wurde. Die Flachwurzeln der Fichten konnten durch den vom Regen aufgeweichten Boden die Stämme nicht mehr halten. Die hohen Bäume fielen wie Streichhölzer um.
Die Bibel vergleicht uns Menschen auch mit Bäumen, deren Bestimmung es ist, Frucht zu bringen. Wer sich an das Wort Gottes hält und nicht im Kreis der gottlosen Spötter sitzt, der ist wie ein fruchtbarer Baum, der nicht umfällt. Johannes der Täufer warnte die Menschen, die nicht die würdige Frucht der Buße, der Umkehr zu Gott, bringen: »Schon ist aber die Axt an die Wurzel der Bäume gelegt. Jeder Baum nun, der nicht gute Frucht bringt, wird abgehauen und ins Feuer geworfen« (Matthäus 3,10).
Wie aber kann ein Mensch würdige Frucht bringen, die Gott gefällt? Das Einzige, was man tun kann, ist einzusehen, dass man vor Gott schuldig geworden ist, und ihn um Vergebung bitten. Buße tun bedeutet, mit dem alten Leben zu brechen und ein neues Leben mit Gott anzufangen, an Jesus Christus zu glauben und eine lebendige Beziehung zu ihm zu beginnen. Dazu gehört auch zu warten, dass Jesus wiederkommt und bis dahin das zu tun, was er gesagt hat. Wer so lebt, ist wie ein Baum, der dem Sturm standhält.

Uwe Harald Böhm
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie schon eine Kehrtwende in Ihrem Leben vollzogen?
Tipp
Bitten Sie Gott um Vergebung, dass Sie bisher ohne ihn gelebt haben.
Bibellese
Psalm 1

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.