Dienstag, 22. September 2015

Leitvers

Der Geist zwar ist willig, das Fleisch aber schwach.
Matthäus 26,41

Gute Vorsätze

Gute Vorsätze

»Mit guten Vorsätzen ist der Weg zur Hölle gepflastert«, so heißt es im Volksmund. Das aber bedeutet nicht, die guten Vorsätze seien schuld daran, dass jemand in die Hölle kommt. Im Gegenteil. Sie zeigen an, dass der betreffende Mensch ein waches Gewissen hat und weiß, was er tun sollte. »Ich will jetzt in der Schule fleißiger lernen«, »Ich werde zu meiner Frau netter und hilfsbereiter sein«, »Ich will ab heute die Kinder konsequenter erziehen, damit sie nicht Schiffbruch im Leben erleiden«, »Von jetzt an will ich wieder eifriger die Gottesdienste besuchen« usw. Das alles sind löbliche Vorsätze. Wieso bilden sie dann aber den Weg zur Hölle?
Das hat damit zu tun, dass wir einerseits nicht in der Lage sind, diese Vorsätze zu verwirklichen, und dass wir andererseits unser Gewissen mit ihnen immer wieder beruhigen, ohne tatsächlich etwas zu ändern. So laufen denn unsere Jahre ohne wirklich getroffene Entscheidungen dahin, bis wir schließlich und wirklich in der Hölle landen. Dabei spielt es durchaus keine Rolle, ob wir an die Hölle glauben oder nicht, genauso wie Fliegenpilze giftig sind, auch wenn wir das für ein Ammenmärchen halten.Weil aber nur ganz kaputte Typen in die Hölle wollen und die anderen sich alle etwas Erfreulicheres vorstellen können, muss es doch einen Ausweg geben, der in die entgegengesetzte Richtung führt. Und den bietet Gott uns tatsächlich an, obwohl die meisten Menschen ihm hohnlachend die kalte Schulter zeigen. Ja, er hat sogar schon alles zu unserer Rettung bereitgestellt, weil er die Menschen alle liebt und weil er weiß, wie schrecklich die Hölle ist.
Heute ist wieder ein guter Tag, den Vorsatz umzusetzen, Gott um Vergebung zu bitten.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welchen Vorsatz haben Sie schon oft gefasst?
Tipp
Gott gibt Kraft, ihn umzusetzen.
Bibellese
Markus 14,27-31; Markus 14,66-72

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.