Freitag, 23. Januar 2015

Leitvers
Verwirf mich nicht zur Zeit des Alters, beim Schwinden meiner Kraft verlass mich nicht.

Psalm 71,9

Erwarten Sie keine Belohnung!

Erwarten Sie keine Belohnung!

Wir hatten uns als Eheleute vorgenommen, mehr alte Menschen zu besuchen. Uns war klargeworden, wie schnell man durch den Alltag solche Vorhaben monatelang vergisst. Also riefen wir das erste Ehepaar an. Kurzer, freudiger Austausch und Mitteilen der aktuellen Schwächen und Stärken. Unsere Frage nach Besuch am Nachmittag oder Vorabend wurde freundlich abgelehnt. Das wäre nicht so günstig im Moment. Vielleicht ein anderes Mal.
Direkt riefen wir ein zweites Ehepaar an. Auch hier positiv überraschte Reaktionen und Dank. Aber besuchen, eigentlich nicht, vielleicht im nächsten Monat. Wir waren ein wenig ratlos, wagten aber einen dritten, wirklich letzten Kontaktversuch bei einem 80-jährigen Witwer. »Mich besuchen? Heute? Ja, kommt doch bitte, ich freue mich!« Aus allen drei Versuchen lernten wir: Wir wollen nicht aufgeben, wenn nicht direkt ein »Hurra!« vom Gegenüber kommt. Außerdem brauchen alte Menschen oft mehr Zeit, um sich auf eine ungeplante Situation einzurichten. Aus heiterem Himmel einen Besuch zu erwarten, kann nicht nur ältere Menschen überfordern.
Wahrscheinlich ahnen Sie, dass der Besuch bei dem erwartungsvollen Witwer eine schöne Zeit war. Wir konnten beim Verzehr des mitgebrachten Kuchens erleben, wie leicht Einsamkeit durchbrochen werden kann. Zusätzlich haben wir gesehen, dass dieser Mann eine stark zerlesene, aufgeschlagene Bibel auf dem Tisch hatte. Er nahm seinen Trost in der Einsamkeit aus dem täglichen Lesen in Gottes Wort. Er hat uns auch verraten, dass er mehrfach am Tag betet. Und dabei würde er immer mit Dank beginnen, denn es gäbe ja viel Grund zur Freude, dass er in diesem Alter noch klar im Kopf sei und ein guter Pflegedienst ihn unterstütze.

Klaus Spieker


Frage
Wie machen Sie alten Menschen in Ihrer Umgebung eine Freude?
Tipp
Anderen helfen hilft allen Beteiligten!
Bibellese
Kolosser 3,12-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.