Freitag, 23. April 2010

Leitvers

... und Bücher wurden geöffnet, und ein anderes Buch wurde geöffnet, welches das Buch des Lebens ist.
Offenbarung 20,12

»... bevor das Leben vorbei ist«

»... bevor das Leben vorbei ist«

So ein bisschen Stöbern in der Buchhandlung ist manchmal ganz nett. Was da alles geboten wird! Welch eine Ballung schriftlicher Äußerungen menschlichen Geistes! Ja, es stimmt: »Des Büchermachens ist kein Ende« (Prediger 12,12). Seit der technischen Revolution auf dem Drucksektor gibt es kein Halten mehr. So drängt, was sich alljährlich auf der Messe präsentiert, in die Regale der Buchhändler. Titel über Titel, darunter auch dieser: »1001 Bücher, die sie lesen sollten, bevor das Leben vorbei ist«. Der Blick ins Register zeigt ein Sammelsurium von Bänden »von Achebe bis Zola«; Christliches fehlt natürlich ganz - die Bibel sowieso.
»... bevor das Leben vorbei ist«. So was bringt mich auf die Palme! Was hätte man denn davon, hätte man die tausend Bücher wirklich alle gelesen? Ein Augenleiden vielleicht. Mann, was nützen mir Goethe, Hölderlin und Kafka, wenn ich die Schwelle zur Ewigkeit überschreite?! Was hilft mir ein Lastwagen voller literarischer Ergüsse, wenn es nur noch darum geht, ob ich mit Gott, meinem Schöpfer, versöhnt bin und was ich mit meinem Leben gemacht habe? - Was!
Natürlich, Bücher sind unentbehrlich. Sie können unser Leben bereichern, und kein anderes Medium kann sie ganz ersetzen. Sie können uns prägen und uns sogar die Sicht vernebeln. Wenn sie uns gar davon abhalten, im Buch der Bücher, dem Wort Gottes, das zu finden, was kein anderes Buch zu bieten hat, dann sind wir am Ende die Gelackmeierten. Denn »wenn das Leben vorbei ist«, fängt die Ewigkeit an! Wehe, wenn dann unser Name im »Buch des Lebens« (Tagesvers) gesucht und nicht gefunden wird ...!

Johann Fay


Frage
Welche Bücher sind noch wichtig, wenn's ans Sterben geht?
Tipp
Lesen Sie, was dann noch gilt!
Bibellese
Matthäus 5,14-20

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!