Montag, 23. April 2012

Leitvers

Denn für jede Sache gibt es die richtige Zeit und das rechte Verhalten.
Prediger 8,6

Abriss

Abriss

Manche Hochhäuser sind eine Schande für das Stadtbild. Solche Objekte wurden meist in den 60er Jahren gebaut, um der Wohnungsknappheit zu begegnen. Inzwischen sind die Einwohnerzahlen vieler Städte zurückgegangen. Es gibt mehr als genug Wohnraum. Deshalb denkt man in der Stadtplanung darüber nach, wie die Städte »durchlüftet« werden können, um dort mehr Lebensqualität zu erreichen. Dies geschieht z.B. durch Geschossreduzierung (Rückbau) oder durch Abriss von Häusern. Die frei werdenden Flächen werden zu Kinderspielplätzen und Erholungsbereichen umgestaltet.
Ich habe entdeckt, dass diese Maßnahme nicht nur im Städtebau, sondern auch für mein eigenes »Lebenshaus« wichtig ist. Auch hier kann ich mehr Lebensqualität durch Reduzierung oder »Abriss« gewinnen: Die Reduzierung meiner »Türme von Gegenständen«, meiner Sammlungen, führt zur »Durchlüftung« meiner Wohnung und bringt Gewinn an Platz (und gute Stimmung bei meinem Ehepartner).
Die Reduzierung meiner teuren Hobbys bringt Gewinn für die Haushaltskasse (und ermöglicht Alternativen der Verwendung meiner finanziellen Mittel).
Die Reduzierung meiner Verpflichtungen bringt Freiräume und Gewinn für meine Ehe und Familie.
Die Bibel zeigt mir darüberhinaus, dass mein Leben als Christ falsch läuft, wenn ich Gott nicht den ersten Platz darin einräume, d.h. mir Zeit für ihn nehme, meine Kraft und Energie im Dienst für ihn einsetze und meinen Besitz ihm zur Verfügung stelle. Nur dann gewinnt mein Leben wirklich an Qualität – in erster Linie für Gott und dann auch für mich selbst und andere.

Klaus Spieker


Frage
Wo müssen Sie im übertragenen Sinn Abreißen, Reduzieren und Neuordnen?
Tipp
In der Reihenfolge unserer Prioritäten sollte Gottes Anspruch auf unser Leben ganz oben stehen!
Bibellese
Jakobus 4,13-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!