Donnerstag, 23. Juni 2022 (Internationaler Tag der Witwen)

Leitvers

Merkst du nicht, dass ich vor der Tür stehe und anklopfe? Wer meine Stimme hört und mir öffnet, zu dem werde ich hineingehen, und wir werden miteinander essen - ich mit ihm und er mit mir.
Offenbarung 3,20

Gott

Wenn jemand Wichtiges abwesend ist

Stirbt nach langjähriger Ehe einer der Partner, erlebt der zurückgebliebene Teil die Tragik der Abwesenheit des anderen ganz stark. Durch dessen Abwesenheit sind nun andere Gefühle vorherrschend: Einsamkeit und Leere, Freudlosigkeit und Trauer. Wäre der Partner oder die Partnerin noch da, wäre alles anders. Man hätte jemanden zum Reden, jemanden, der einen wahrnimmt. Man wäre froh, wenn der andere in der Nähe ist, man könnte gemeinsam etwas unternehmen. Es scheint allgemein so zu sein, dass die Abwesenheit von etwas Gutem dem Unschönen Raum gibt: Dunkelheit ist die Abwesenheit von Licht. Hass ist die Abwesenheit von Liebe. Böses ist die Abwesenheit des Guten. Lüge und Täuschung sind die Abwesenheit von Wahrheit, usw.

In Bezug auf diese Welt und uns Menschen kann man alle Dunkelheit und Ungerechtigkeit, allen Hass, das Böse, Betrug und Täuschung auf die Abwesenheit Gottes zurückführen. Nicht, dass er allgemein abwesend oder fern wäre. Nein! Er ist abwesend im Leben und Handeln der Menschen, weil diese es so wollen. Auch im Blick auf existenzielle Fragen im Leben ist die Abwesenheit Gottes verhängnisvoll. Dann fehlt das, was nur Gott dauerhaft geben kann. Die Suche nach Wert und Bedeutung, nach Annahme und Geliebtsein bleibt unbeantwortet. Ist er abwesend, muss das, was er ist und gibt, in anderen Menschen, in Dingen und Beschäftigungen gesucht werden, was oft zu Enttäuschung führt.

Jesus steht an der Tür und klopft an. Ein einfaches Bild. Gott ist draußen und wartet darauf, eingelassen zu werden. Erst mit seiner Anwesenheit kommt Licht in unsere Dunkelheit, Hoffnung in die Trostlosigkeit. Auf unserer Suche nach Liebe entdecken wir dann, dass er uns völlig liebt. Aber er drängt sich uns nicht auf.

Manfred Herbst


Frage
Darf Gott in Ihrem Leben anwesend sein?
Tipp
Mit Gott kommen Licht und Liebe, Hoffnung und Wahrheit ins Leben.
Bibellese
Jesaja 45,18-24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.