Dienstag, 23. Dezember 2003

Leitvers

Und Gott sprach: »Es werde Licht!«
Und es wurde Licht.
Und Gott sah das Licht, dass es gut war.

1. Mose 1,3-4

Licht – die Quelle des Lebens

Licht – die Quelle des Lebens

Alles Leben braucht Licht, denn Licht ist Leben und Finsternis der Tod. Was Dunkelheit bedeutet, weiß wohl jeder. Nicht nur die kalte Jahreszeit mit ihren kurzen, düsteren Tagen macht depressiv, auch jede unerwartete Finsternis wirkt unheimlich und lähmend, macht ängstlich und unsicher.
Finsternis ist das Wesen der ungeordneten Welt, die Macht aller gottfeindlichen Mächte. Licht ist das Geschenk Gottes und spendet seiner ganzen Schöpfung Leben. So wie Gott ganz am Anfang der Zeiten Licht in die dunkle Welt brachte, ließ er uns in Jesus das wahre Licht aufgehen. Gott ist Licht und in ihm ist keine Finsternis. Das Licht Gottes hat einen Namen: Jesus Christus! Ein Himmelslicht, nämlich der Stern von Betlehem, kündigte sein erstes Kommen an und wies suchenden Männern aus fernem Land den Weg. »Ich bin das Licht der Welt!«, lautet die Selbstoffenbarung Jesu. Er ist das Licht der Liebe Gottes zu uns und bringt in den dunkelsten Winkel dieser Erde Licht und Leben.
Immer und überall, wo sich Menschen auf Gott verlassen und sich Jesus anvertrauen, wird es hell in ihren Herzen. Das ist ein Vorbote einer herrlichen und ewigen Zukunft, wo es keinerlei Finsternis und keine dunkle Nacht mehr geben wird; so versichert uns die Bibel. Jedesmal, wo diese Botschaft persönlich aufgenommen wird, wird es in der Welt ein wenig heller. Jeder Einzelne wird dann zu einem kleinen Licht, indem er etwas von dem offenbart, was Gott in sein Herz hat hineinlegen lassen. Für Christen liegt darin allerdings auch eine hohe Verantwortung, denn eine Gabe ist stets auch eine Aufgabe.

Karl-Heinz Gries


Frage
Können andere im Schein Ihres Lichtes ein wenig Geborgenheit erfahren?
Tipp
Man muss sich immer wieder neu anzünden lassen.
Bibellese
Johannes 12,35-50

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.