Dienstag, 24. Januar 2017

Leitvers

Was ist denn euer Leben? Es ist nur ein Dampf, der kurze Zeit sichtbar ist und dann verschwindet.
Jakobus 4,1

Alltag

Ein Guthaben von 86 400 Euro

In meinen Gedanken stelle ich mir vor: Jeden Morgen bucht mir die Bank 86 400 Euro Guthaben auf mein Konto.
Über den Betrag kann ich frei verfügen und das Geld nach meinem Belieben ausgeben. Nur eins kann ich nicht: von dem Geld etwas für die Zukunft, z. B. für das Alter, zurücklegen. Was nicht an dem Tag ausgegeben wird, verfällt. Die Bank stellt mir allerdings jeden Tag neu die Summe von 86 400 Euro zur Verfügung. Bedingung ist wieder, dass ich das Geld an demselben Tag einsetze, sonst verfällt es. Was mache ich mit dem Geld, das mir jeden Tag zur Verfügung steht? Die Bank kann mein Konto jederzeit auflösen, ohne mich als Konteninhaber vorher zu informieren.
›Träumer‹, wird jetzt der eine oder andere Leser denken, ›so etwas gibt es in der Lebenswirklichkeit nicht.‹ Das stimmt. Und doch gibt es in der Realität etwas Vergleichbares. An jedem Tag bekommen wir 86 400 Sekunden Leben geschenkt. Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, und zwar für immer. Das Zeitkonto wird jeden Tag neu aufgefüllt. Auch hier gilt: Das Konto kann ohne Vorwarnung geschlossen werden.
Gott ist es, der uns das Leben gab (1. Mose 2,7) und unser Zeitkonto täglich füllt und es auch schließt. Er wünscht sich, dass wir unser Leben/unsere Zeit in seiner Nähe leben, das heißt, die Stunden/Minuten mit ihm im Gespräch sind. Er hat viele Tipps für uns, wie wir mit der Zeit sinnvoll umgehen sollten. So leben wir nicht nur vom Brot, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt (Matthäus 4,4). Das Wort Gottes, die Bibel, will unser täglicher Begleiter sein und uns den Weg für unser Leben weisen, damit wir die Zeit sinnvoll nutzen.

Detlef Kranzmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie gehen wir mit unserem täglichen Zeitguthaben von 86 400 Sekunden um?
Tipp
Gott hat uns geschaffen, dass wir gute Werke tun, gute Taten, die er für uns vorbereitet hat, damit wir sie in unserem Leben ausführen (Epheser 2,10).
Bibellese
Psalm 90

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.