Dienstag, 24. Juli 2001

Leitvers

So viele Verheißungen Gottes es gibt, in ihm (Jesus Christus)
ist das Ja, deshalb auch durch ihn das Amen,
Gott zur Ehre durch uns.

2. Korinther 1,20

Versprochen ist versprochen!

Versprochen ist versprochen!

Wer die Ewigkeit leugnet, stirbt in der Zeit! Wer aber auf sie zu lebt,   erfährt schon hier und heute, was Leben ist: eine lebendige Hoffnung, die sich an der Quelle der Verheißungen Gottes nährt. Verheißungen sind verbindliche Zusagen Gottes. Viele Menschenworte sind hohl und leer und Versprechungen werden oft nicht wahr gemacht. Gottes Wort aber ist Garantie und ewig gültiges Ehrenwort zugleich. Schließlich hat Gott bei sich selbst geschworen, weil es im unendlichen Universum niemand Größeres gibt. Gott ist Licht und Liebe. In Jesus Christus ist er zu uns Menschen auf die Erde gekommen und hat das allergrößte Versprechen zu unserer Rettung bereits vor zweitausend Jahren eingelöst. Kann man eigentlich noch mehr erwarten? Wenn Gott für uns ist, wer kann dann gegen uns sein? Die Bibel ist unsere Garantieurkunde und soll etwa zwanzigtausend göttliche Zusagen für die Menschheit enthalten.
Durch das Sterben Jesu am Kreuz sind wir erlöst und unsere Sünden vergeben. Das verdanken wir allein Gottes Gnade. Die schenkt uns das ewige Leben, und zwar nur durch seinen Sohn Jesus Christus. Wer also an den Sohn glaubt, der hat das Leben. Und Gott wird alle Tränen trocknen und der Tod wird keine Macht mehr haben. Leid, Angst und Schmerzen wird es nie wieder geben, denn was einmal war, ist für immer vorbei. Glücklich werden alle sein, die Vergebung ihrer Schuld haben. Sie dürfen durch die Tore in die Gottesstadt hineingehen und ewige Freude erleben. Alle aber, die Gott den Rücken gekehrt haben, müssen draußen bleiben. Wer durstig ist, der soll kommen. Jedem, der es haben möchte, schenkt Gott das »Wasser des Lebens« umsonst.

Karl-Heinz Gries


Frage
Was hindert mich, an Gott zu glauben?
Tipp
Man kann getrost dem Glauben schenken, der die Wahrheit in Person ist!
Bibellese
Philipper 3,17-21

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.