Donnerstag, 26. März 2020

Leitvers

Ihr seid aus dem Vater, dem Teufel, und die Begierden eures Vaters wollt ihr tun. Jener war ein Menschenmörder von Anfang an und stand nicht in der Wahrheit ... er ist ein Lügner und der Vater derselben.
Johannes 8,44

Die Alibi-Agentur

Die Alibi-Agentur

Ausreden, Lügen und Alibis - in meiner Heimatstadt hat jemand daraus ein Geschäft gemacht und eine Alibi-Agentur gegründet. 19 Jahre ist dieser Unternehmer bereits schon mit maßgeschneiderten Vorwänden im Geschäft. Bei Facebook bezeichnet sich der Chef als Freiraummanager und behauptet, dass er mit seiner Agentur Menschen hilft. In den 19 Jahren des Bestehens hat die Agentur einen umfangreichen Katalog an Vorwänden zusammengestellt. Der Kunde kann sich daraus die passende Lüge oder Ausrede heraussuchen, die dann von der Agentur gegenüber dem Partner, dem Arbeitgeber oder der Familie abgesichert wird. Die vorproduzierten Lügen scheinen geglaubt zu werden, denn sonst wäre die Agentur nicht schon so lange im Geschäft.
Die Bibel klärt uns Menschen auf, wer hinter jeder Lüge steckt. So sagt Jesus vom Teufel, dass er ein Lügner ist und der Vater derselben. Gleich zu Beginn der Menschheitsgeschichte hat er mit dem Lügen begonnen. »Sollte Gott wirklich gesagt haben?«, flüsterte er in der Gestalt einer Schlange der Eva ins Ohr. »Und keineswegs werdet ihr sterben, wenn ihr von der Frucht des Baumes der Erkenntnis des Guten und Bösen esst.« Und seitdem hört der Teufel nicht auf, seine Lügen zu verbreiten. »Der Mensch, ein Sünder, ein Feind Gottes? Das war doch gestern.«
Johann Wolfgang von Goethe behauptete: »Edel sei der Mensch, hilfreich und gut!« Denn das allein unterscheide ihn von allen Wesen, die wir kennen. - Auch dieser Lüge wird nur zu gern geglaubt. Man ist doch ein guter Mensch, anständig und vielleicht sogar religiös. Aber die Menschen müssen die Lügen des Teufels nicht hinnehmen. Denn wir können die Wahrheit wissen. Durch die Bibel und durch Jesus Christus, der selbst die Wahrheit ist.

Herbert Laupichler
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Sind Sie an der Wahrheit interessiert?
Tipp
Jeder muss sich entscheiden, worauf er sein Leben bauen will.
Bibellese
1. Mose 3,1-19

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.