Sonntag, 26. Oktober 2014

Leitvers

Freut euch vielmehr, dass eure Namen im Himmel aufgeschrieben sind.
Lukas 10,20

Wie viel ist die Unterschrift wert?

Wie viel ist die Unterschrift wert?

Ich muss schmunzeln. Hat diese Begebenheit tatsächlich stattgefunden? – Der alt gewordene Baron stellt einen Scheck aus. Er diktiert:Zahlen Sie mich 100 000 € aus. Es folgen Datum und Unterschrift. Der Diener korrigiert seinen Chef und meint: »Herr Baron, es muss heißen: Zahlen sie mir 100 000 € aus.« Der Baron ist unbeeindruckt. Er reicht seinem Diener einen weiteren Scheck mit den Worten: »Schreiben Sie, zahlen Sie mir100 000 € aus, Datum undIhre Unterschrift. Ich belasse es auf dem anderen Scheck bei meiner Formulierung. Wir wollen mal sehen, wer von uns beiden das Geld von der Bank erhält.«
Offensichtlich kommt es bei der Unterschrift darauf an, von wem sie stammt. Der Wert ist also von der Person abhängig, die sie leistet. Kürzlich las ich, dass bei einer Auktion für eine Original-Unterschrift von Albert Einstein über 13 000 Franken gezahlt wurden. Wichtige Verträge und Dokumente werden durch Unterschriften wirksam, so z. B. der bedeutsame Vertrag zur Wiedervereinigung Deutschlands!
Jesus Christus hatte 70 Mitarbeiter ausgesandt. Sie kamen voller Freude von ihrem Auftrag zurück und berichteten, dass selbst die Dämonen ihnen gehorchten. Jesus reagierte aber völlig anders, als seine Jünger es erwartet hatten: »Nicht darüber sollt ihr euch freuen. Freut euch vielmehr darüber, dass eure Namen im Himmel aufgeschrieben sind.«
Gott selbst schreibt die Namen der Menschen auf, die sich mit ihrem Leben seinem Sohn Jesus Christus anvertrauen. Der Wert dieser Eintragung von Gottes eigener Hand ist unvorstellbar hoch. Jesus bezahlte am Kreuz mit seinem Leben dafür, damit jeder Mensch diese Chance zum Eintrag ins Buch des Lebens hat. Das ist Grund zu tiefer Freude!

Detlef Kranzmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Ist Ihr Name schon im Himmel angeschrieben – im Buch des Lebens?
Tipp
Das kann heute geschehen, wenn Sie sich im Glauben an Jesus Christus wenden (Johannes 3,16).
Bibellese
Epheser 1,3-14

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.