Montag, 27. März 2006

Leitvers

Da ist ein Weg, der einem Menschen gerade erscheint,
aber zuletzt sind es Wege des Todes.

Sprüche 14,12

Falsch gelaufen!

Falsch gelaufen!

Sind Sie schon einmal in eine Sackgasse geraten? Irgendwann passiert das ja jedem einmal. Gewöhnlich merkt man so etwas nicht sofort. Sie übersehen ein etwas versteckt stehendes Hinweisschild am Anfang der Straße, und da Ihnen die Gegend völlig unbekannt ist, gehen Sie in dem guten Glauben weiter, bald am Ziel zu sein. Aber der Weg scheint sich eigentümlich in die Länge zu ziehen. Hatte Ihnen nicht vorhin noch ein Passant gesagt, Sie brauchten höchstens fünf Minuten? Jetzt sind Sie schon doppelt so lange unterwegs, und immer ist noch kein Ende in Sicht. Doch schließlich kommen Sie … an eine Wende! Und spätestens hier merken Sie, dass Sie den ganzen Weg vergeblich gemacht haben. Sie sind in einer Sackgasse gelandet. Da hilft nur eins: zurück bis zum Anfang!
Ähnlich ist es mit unserem Lebensweg. Man geht auf einer belebten und beliebten Straße. Viele sind unterwegs, und alle hoffen, irgendwie ans Ziel zu gelangen. Wenn alle derselben Meinung sind, wird es schon gut gehen! Man bemüht sich, ein gutes, anständiges Leben zu führen, vielleicht auch ein bisschen religiös zu sein. Schließlich will man ja einmal in den Himmel kommen! Ob das aber ausreicht? In der Bibel steht es anders. Sie sagt: »Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben, wer aber dem Sohn nicht gehorcht, wird das Leben nicht sehen« (Johannes 3,36). Ans Ziel kommt man also nur durch Jesus Christus, den Sohn Gottes! Er ist der Weg zu Gott (Johannes 14,6).
Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie gehen das Risiko ein, das Ziel zu verfehlen, oder Sie kehren um. Die Bibel fordert Sie dazu auf: »Kehrt um zu mir!« (Maleachi 3,7). So kommen Sie ans Ziel!

Bernd Hochmuth


Frage
Sind Sie sicher, das Ziel zu erreichen?
Tipp
Noch ist Zeit zur Umkehr!
Bibellese
Johannes 15,1-8

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!