Dienstag, 28. September 1999

Leitvers

Der Tod wird nicht mehr sein, noch Trauer,
noch Geschrei, noch Schmerz wird mehr sein.

Offenbarung 21,4

Medizin überflüssig

Medizin überflüssig

Die Bibel berichtet im heutigen Tagesvers von einer ganz eigenartigen zukünftigen Stadt, wie es sie bislang noch nie gegeben hat. Vieles, was heute in jeder Stadt zu finden ist, wird dort fehlen. Arztpraxen, Krankenhäuser, Apotheken, Bestattungsunternehmen und Friedhöfe. Ja, bleiben denn dort alle Kranken und Sterbenden sich selbst überlassen? - Keineswegs! Es gibt dort keine Kranken mehr! Dort wird niemand mehr krank werden. - Heißt denn diese Stadt etwa Utopia, die es nie geben wird? - Nein, diese Stadt nennt die Bibel »das neue Jerusalem«. Es ist der Himmel, die Vollendung aller Absichten Gottes mit den Menschen.
Wir kennen unsere Welt nicht anders als voll Krankheit, Schmerz, Leid und Tod. Trotz aller erstaunlichen medizinischen Erfolge hat sich daran im Laufe der Jahrtausende im Wesentlichen nichts geändert. Doch gottlob wird diese Welt nicht für ewig bestehen. Gott wird eine neue Welt und eine neue Stadt von überirdischer Herrlichkeit schaffen, wo Menschen nicht mehr von Krankheiten, Schmerzen und Tod geplagt werden. Allerdings werden sich dort nicht alle wiederfinden. Bürger jener Stadt kann nur werden, wer sich schon hier hat »einbürgern« lassen. Wie das geschieht? - Durch den Glauben an Jesus Christus, den Sohn Gottes, der stellvertretend für uns das gerechte Gericht Gottes über unsere Sünde auf sich genommen hat. Denn wer nicht glaubt, bleibt ewig wegen seiner Sünde von Gott verurteilt und von der »Stadt« ausgeschlossen. Und das ist dann die Hölle.

Otto Willenbrecht


Frage
Haben Sie sich schon einbürgern lassen?
Tipp
Informieren Sie sich nach dieser »Stadt«, damit Sie Heimweh bekommen!
Bibellese
Matthäus 21,12-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!