Dienstag, 28. September 2004

Leitvers

Alle eure Sorge werft auf ihn …
1. Petrus 5,7

Keine Sorgen mehr?

Keine Sorgen mehr?

Da saß sie, Mitte 30, in einem Gottesdienst, als ein Mann nach vorn ging. Offen berichtete er von seiner Drogensucht und wie Gott ihn davon geheilt hatte. Die junge Frau, die sich selbst als Atheistin bezeichnet hatte, hörte fasziniert zu und ihr wurde schlagartig klar, dass Gott kein Hirngespinst sein konnte. Schließlich stand der geheilte Drogensüchtige als lebendiger Beweis für Gottes Wirken vor ihr. Zugleich war ihr, als fragte sie jemand: »Willst auch du nicht endlich alles, was dich bedrückt, auf mich werfen?« Sie wusste, es war Jesus Christus, der ihr dieses Angebot machte. Im ersten Moment schüttelte sie innerlich den Kopf. Doch dann dachte sie nach und mit einem Mal kamen ihr viele Sorgen in den Sinn, dazu auch ihre Sünde und Schuld, die sie zum Teil ihr ganzes Leben schon gedrückt hatten. So entschied sie sich, Jesus zu vertrauen. Und es war, erzählte sie mir später, als zöge ihr in diesem Augenblick jemand den Boden unter den Füßen weg und baute im selben Moment ein ganz neues Fundament für sie auf. Seitdem sie aufhörte, sich um ihre Zukunft und sich selbst zu sorgen, hat sie eine beeindruckende Erfahrung gemacht: »Als ich die Angst ablegte, im Leben zu kurz zu kommen, durfte ich erleben, wie Gott anfing, mich mit allem, was gut für mich ist, zu beschenken«, sagt sie.
Ein festes Fundament in unserem Leben, das will Jesus Christus sein. Er bietet uns an, all unsere Sorgen – auch die um unsere Sündenschuld – auf ihn zu werfen. Jeden Tag, immer wieder neu will er für uns sorgen. Als Sohn Gottes hat er die Macht dazu. Alles was er braucht, ist unser Vertrauen. Kann es ein großartigeres Angebot geben?

Astrid Jähn


Frage
Was hindert Sie daran, Jesus Christus Ihr Vertrauen zu schenken?
Tipp
Geben Sie ihm Sorgen und Sünde ab! Er hat sich am Kreuz darum gekümmert.
Bibellese
Matthäus 28,16-20

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.