Samstag, 29. Juli 2017

Leitvers
Dein Wort ist Wahrheit.

Johannes 17,17

Lass dich nicht täuschen!

Lass dich nicht täuschen!

Mit Kindern kann man sehr interessante Versuche zum Thema »optische Täuschungen« machen. Wenn man zum Beispiel auf eine Karte einen Pfeil aufzeichnet, der nach rechts zeigt, und dann ein mit Wasser gefülltes Glas davorstellt, geschieht etwas Erstaunliches: Blickt man durch das Wasserglas hindurch, zeigt der Pfeil genau in die andere Richtung, nämlich nach links. Sicherlich kennen Sie noch andere optische Täuschungen. Und nicht nur Kinder lassen sich davon irreführen.
Eines beweisen diese Täuschungen alle: auf unsere menschliche Wahrnehmung ist nicht zu 100% Verlass. Wir lassen uns immer wieder täuschen. Ein Phänomen ist zum Beispiel, dass wir dazu neigen, die Meinung der Mehrheit zu übernehmen. Wenn alle sagen, dass Zitrone schlank macht, dann glauben wir das auch. Wenn alle sagen, dass wir glücklich werden können, indem wir unseren eigenen Wünschen folgen, handeln wir danach. Wenn viele meinen, was Wahrheit ist, müsse jeder selbst entscheiden, denken wir auch so. Wir merken nicht einmal, dass wir getäuscht werden.
Es ist daher wichtig, dass wir eine verlässliche »Messlatte« haben, die allen Umständen und Veränderungen standhält. Eine Wahrheit, die nicht dem Zeitgeist unterliegt! In Gott und seinem Wort, der Bibel, haben wir eine solche Messlatte. Gott richtet seine Wertvorstellungen und Maßstäbe nicht an der Meinung der Mehrheit aus. Die Bibel wird nun seit mehreren Tausend Jahren gelesen, und immer noch ist sie aktuell. Wenn wir in ihr lesen, können wir erfahren, was wahr und gut ist, unabhängig von unserer Wahrnehmung und der Meinung der Masse. Wir lernen Gottes Maßstab kennen, der absolut gut und richtig ist. An diesem Maßstab sollen wir unser Leben ausrichten. Das bewahrt uns vor Täuschungen und Irrtümern.

Michaja Franz


Frage
Was benutzen Sie als Maßstab oder Kompass Ihres Lebens?
Tipp
Je weniger Gottes Messlatte gilt, umso mehr Pannen treten überall auf.
Bibellese
Psalm 119,137-144

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.