Sonntag, 29. Oktober 2006

Leitvers

Du kennst von Kind auf die heiligen Schriften, die Kraft haben, dich weise zu machen zur Rettung durch den Glauben, der in Christus Jesus ist.
2. Timotheus 3,15

Ein erstaunliches Lehrbuch

Ein erstaunliches Lehrbuch

Was muss man als Kind gelernt haben, um im Leben zurecht zu kommen? Na klar, Lesen, Schreiben, Rechnen und was sonst noch an der Schule unterrichtet wird. Je fleißiger im Lernen man als Schüler war, umso besser ist die Startposition in den Beruf und für die Anforderungen des modernen Lebens. Als Kind hat man leider nicht immer die nötige Einsicht, wie wichtig fleißiges Lernen ist. Da ist es gut, wenn Eltern konsequent die nötige Hilfestellung geben.
Nun ist im heutigen Tagesvers die Rede von einem Lernbereich, der in der Schule meist zu kurz kommt – es ist die Bibel. Hier schreibt der Apostel Paulus an seinen Mitarbeiter Timotheus von erstaunlichen Eigenschaften der »heiligen Schriften«, dem Wort Gottes. Dieses Wort ist nicht nur eine Informationsquelle, sondern birgt eine gewaltige Kraft in sich. Dem, der sich mit diesen Schriften befasst, sie studiert und erforscht, verleiht sie Weisheit, und zwar in einem Bereich, der sonst weithin vernachlässigt wird: im Bereich des Glaubens und des Verhältnisses zu Gott. Die Bibel stellt klar, was wir für unser Leben brauchen, damit es sein letztes Ziel erreicht: die Gemeinschaft mit Gott. Sie schildert aber auch unser Dilemma, dass jeder Mensch durch die Sünde von Gott getrennt ist und keine Chance hat, in seinem sündigen Zustand von Gott angenommen zu werden. Doch sie zeigt auch einen wunderbaren Ausweg aus dieser Klemme: Jesus Christus, der Sohn Gottes, hat an unserer Stelle die Strafe Gottes für unsere Sünde getragen. Wer nun seine Verlorenheit anerkennt und sich Jesus Christus als seinem Retter und Herrn ausliefert, der erlangt göttliches Leben, das nicht mit dem Tode endet.

Otto Willenbrecht


Frage
Wie vertraut sind Sie mit der Bibel?
Tipp
Auch wenn man schon älter ist, kann man die Bibel studieren, um daraus Kraft für dieses Leben und für die Ewigkeit zu schöpfen.
Bibellese
Psalm 52

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!