Dienstag, 30. Mai 2023

Leitvers

Wenn wir untreu sind, so bleibt er doch treu; er kann sich selbst nicht verleugnen.
2. Timotheus 2,13

Beziehungen

Wie steht es mit meiner Integrität?

Anton findet Ehrlichkeit extrem wichtig. Er sieht es als ehrenhaft an, Fehler einzugestehen. Aber als er selbst etwas versäumt und vermasselt hat, gebraucht er seinem Chef gegenüber einen Vorwand, warum das nicht geklappt hat. Er versucht, sich herauszureden und zu rechtfertigen, anstatt das Versäumnis zuzugeben.

Bianca vertritt die gute Einstellung, dass man nicht über andere reden sollte, sondern mit der betreffenden Person selbst. Ihre Freundin Lisa tut etwas, was sie sehr ärgert. Bei nächster Gelegenheit erzählt sie es einer weiteren gemeinsamen Freundin. Mit Lisa selbst zu sprechen, traut sie sich aber nicht. Die Wertvorstellungen, die sie vertritt, sind zwar gut. Sie bemerkt jedoch nicht, dass sie sich nicht an ihre eigenen Werte hält.

Die Eigenschaft, die in solchen Fällen fehlt, nennt man Integrität. Damit ist ein Handeln gemeint, das in Übereinstimmung mit den eigenen Wertvorstellungen steht. Also dass man die Werte, die man vertritt, auch selbst lebt. Es geht gewissermaßen um Treue zu sich selbst.

Ein Vorbild völliger Integrität ist Jesus. Er handelte immer dem entsprechend, was er sagte. Seine Worte und Taten stimmten überein. Das ist bis jetzt so. Er ist sich selbst nicht untreu. Dadurch wissen wir, er ist verlässlich. Das, was er sagt, wird er auch tun. Und er wird sich uns gegenüber so zeigen, wie er sich uns in der Bibel vorstellt - in Eigenschaften wie z. B. Gnade, Barmherzigkeit und Güte, Wahrheit und Gerechtigkeit. Wenn wir uns mit Jesus verbinden, haben wir jemanden, der uns nicht (ent-)täuschen wird und der uns ein Vorbild für Integrität ist. Lernen wir Jesus immer mehr durch die Bibel kennen, wird uns das zu Menschen machen, die verlässlich sind und die leben, was sie vertreten.

Manfred Herbst


Frage
Wo haben Sie es schon versäumt, nach den Werten zu handeln, die Sie vertreten?
Tipp
Eine integre Person zu sein, wünscht sich jeder.
Bibellese
2. Timotheus 3,10-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.